Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kissing sorgt für eine Überraschung

30.09.2007

Kissing sorgt für eine Überraschung

Während nach dem Schlusspfiff beim hoch gehandelten TSV Milbertshofen betretene Mienen zu sehen waren, herrschte beim Kissinger SC eitel Sonnenschein. Vor allem die junge Garde der KSC-Damen konnte Mitte der zweiten Halbzeit noch einen Gang zulegen und zog den stark nachlassenden Gastgebern bis zum Schlusspfiff den Zahn.

Zu Beginn hatten die erfahrenen Münchnerinnen Vorteile: zu nervös und zaghaft agierte Kissing. Auch Ann-Katrin Lang im Tor brauchte eine Anlaufzeit, um sich dann zum großen Rückhalt zu entwickeln. Die robuste Münchner Abwehr ließ zu Beginn nur wenig zu. Im Angriff hatte "Mil" aber ebensolche Anfangsprobleme wie Kissing. Folgerichtig konnte sich bis zum Halbzeitpfiff kein Team absetzen. Mit zunehmender Spieldauer steigerte sich Kissing aber stetig und fand zur gewohnten Sicherheit zurück. Katrin Winter, Katerina Büschel und Melinka Karrer trafen kurz vor dem Halbzeitpfiff zum 13:13.

Mit dem Anpfiff zum zweiten Spielabschnitt übernahm der Gast nun mehr und mehr das Kommando in der Halle. Obwohl sich Milbertshofen bei KSC-Kreisläuferin Katrin Winter nur durch grobe Fouls zu helfen wusste - was selten bestraft wurde - war Winter mit sieben Treffern beste Kissinger Torschützin. In der 38. Minute glich "Mil" noch einmal zum 16:16 aus - zu einer Führung sollte es beim Favoriten nicht mehr reichen. Eine ebenfalls bestens aufgelegte Melinka Karrer traf zum 18:16 für den Gast. Als dann die glücklosen Vetter und Büschel eine Pause bekamen und vollends die junge Garde auf dem Feld stand, war es endgültig um die Münchner Vorstädter geschehen. Angetrieben von Sarah Gottwald und Romina Gullotta warfen Dorothee Zerbs, Katrin Winter und Mona Kluge den vorentscheidenden 22:17-Vorsprung heraus. Da auch Ann-Katrin Lang im Tor ebenfalls zur Hochform auflief, war der erste Landesligasieg nicht mehr gefährdet. Am Ende stand ein sicheres 26:23 zu Buche und die Freude über den gelungenen Auftakt war im KSC-Lager natürlich groß. (clh)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.