Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Mering: 1000 Jahre Mering: Termine, Infos und Höhepunkte zum Festjahr

Mering
14.05.2022

1000 Jahre Mering: Termine, Infos und Höhepunkte zum Festjahr

Zur Tausendjahrfeier beleuchtet Mering markante Punkte wie etwa den Marktplatz oder das Rathaus. Wie so etwas aussehen kann, hat Grafiker Thomas Benseler in dieser Ansicht simuliert.
Foto: Thomas Benseler

Galadinner, historisches Theaterstück und Festtage mit Lichterwelt: Zum 1000-jährigen Bestehen feiert Mering ein ganzes Jahr lang. Die Aktionen im Überblick.

1000 Jahre Mering, das ist für den Ort ein Grund zu feiern. Wegen der Corona-Pandemie findet das Ganze ein Jahr später als gedacht statt - und verteilt auf mehrere Aktionen. Höhepunkt dabei sind die Festtage ab 29. September. Aber auch sonst ist einiges geboten.

Die Festtage stehen unter dem Motto "Lichterwelt Mering". Entlang eines Rundwegs wird dafür das Meringer Zentrum kunstvoll ausgeleuchtet. Auf mehreren kleinen Bühnen gibt es Konzerte und an verschiedenen Imbissständen locken kulinarische Köstlichkeiten.

Und auch kulturell ist im Festjahr 2022 in Mering viel geboten. Das beginnt mit dem neuen 3D-Film des Ehepaars Peschke, gefolgt von dem ambitionierten historischen Theaterstück "Bruderherz" des Artus-Ensembles. Und auch der Heimatverein wird sich in neuen Museumsräumen mit einer Sonderausstellung einbringen.

Sie wollen mehr über das Festjahr 2022 in Mering erfahren? Alle Infos zu den Jubiläumsfeierlichkeiten und dem Programm gibt es hier.

Festjahr 2022 in Mering: Der 3D-Film

Einen sehenswerten 3D-Film über Mering haben Günter und Verena Peschke in Zusammenarbeit mit Toni Schlickenrieder (Text) und Werner Bader (Sprecher) gedreht.

  • Termine: 13. Mai, 20 Uhr, mit anschließender Verkostung des Festbiers und 9. September, 20 Uhr
  • Ort: Trachtenheim Mering, Hermann-Löns-Straße 42

Auf dem Maimarkt stellt der Markt Mering sein Programm für das Jubiläumsjahr vor und präsentiert seine Werbeartikel.

  • Termin: 22. Mai ab 10 Uhr auf dem Meringer Maimarkt in der Ortsmitte

Meringer Dinner bietet stilvolles geselliges Zusammensein

Ein stilvolles geselliges Zusammensein bietet das Meringer Dinner. Neben einem historischen Menü kommt auch die Meringer Geschichte nicht zu kurz. Für das Dinner werden zwei Termine an zwei Meringer Traditionsgaststätten angeboten. Und natürlich fließt dazu das Meringer Festbier.

  • Beim Schlosserwirt: am 27. Mai, ab 18.30 Uhr. Platzreservierung beim Schlosserwirt.
  • Beim Andechser: am 8. Juli, ab 18.30 Uhr. Bei gutem Wetter auch im Außenbereich, Reservierung beim Andechser.

Artus Ensemble spielt das historische Theaterstück "Bruderherz"

Das Artus Ensemble bringt unter dem Titel "Bruderherz" ein dramatisches Schauspiel zur Aufführung, das zur Entstehungszeit Merings vor 1000 Jahren spielt.

  • Termine: 23./24./25./26. Juni, jeweils 20 Uhr
  • Ort: Trachtenheim Mering, Hermann-Löns-Straße 42
  • Vorverkauf: Karten gibt's in der Meringer Bücherei, Bachstraße 1

Festjahr 2022 in Mering: Festtage mit Lichterwelt

Richtig leuchten soll Mering, wenn sich vom 29. September bis 2. Oktober ein Lichterweg durch die Marktgemeinde zieht. Entlang der Route und auf drei Bühnen am Badanger, am Marktplatz und auf der Münchener Straße in Höhe des Schlosserwirts haben Gruppen und Vereine die Möglichkeit, für Unterhaltung zu sorgen.

  • Termin: 29. September bis 2. Oktober
  • Eröffnung: 29. September, 18 Uhr.
  • Festgottesdienst: 1. Oktober, 18 Uhr: ökumenischer Gottesdienst mit Bischof Bertram Meier und Regionalbischof Axel Piper
  • Jubiläumsmarktlauf des TVM: vom Badanger entlang der Josef-Scherer-Straße zur Paarbrücke und von dort zurück zum Meringer Schloss. Anschließend auf dem Lichterweg über das Rathaus zurück zum Badanger.

Süddeutsche Bläserphilharmonie veranstaltet ein Benefizkonzert

Musikliebhaber kommen beim Benefizkonzert der Süddeutschen Bläserphilharmonie auf ihre Kosten.

  • Termin: 3. Oktober, 17 Uhr
  • Ort: Eduard-Ettensberger-Halle, Tratteilstraße 40.
  • Programm: Stücke von Schostakowitsch, Dvorak, Ellerby, Bernstein, Gorb und Gyulai-Gaal, dirigiert von Philipp Kufner und Bernhard Willer.

Festjahr 2022 in Mering: offizieller Festabend

Für geladene Gäste findet zur 1000-Jahr-Feier ein offizieller Festabend mit Ilse Aigner als Festrednerin statt.

Termin: 15. Oktober, 18 Uhr

Sonderausstellung des Heimatvereins

Das Jubiläum ist Anlass, auf die 1000-jährige Geschichte Merings zu sehen. Und wer wäre dafür besser geeignet als der Heimatverein? Dieser zeigt in seinen neuen Räumen die Sonderausstellung "1000 Jahre in 10 Objekten".

  • Eröffnung: 13. November, ab 14 Uhr
  • Ort: neues Heimatmuseum in der Frühlingstraße 15
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.