Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Mering: Polizei kontrolliert in Mering Corona-Abendspaziergänge

Mering
04.01.2022

Polizei kontrolliert in Mering Corona-Abendspaziergänge

Die Polizei begleitet mit ihren Kräften auch die Meringer Abendspaziergänge gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung.
Foto: Stefan Sauer/dpa (Symbolbild)

Plus Mit ihren Abendspaziergängen wollen Menschen ein Zeichen gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung setzen. Auch in Mering treffen sich über 100 Personen am Montag.

Am Montag trafen sich in Mering wieder über 100 Personen zum gemeinsamen Spaziergang gegen die Corona-Schutzmaßnahmen. In einer Gruppe des Instant-Messaging-Dienstes Telegram verabreden sich seit einigen Wochen Menschen aus Mering und Umgebung zum gemeinsamen friedlichen Protest gegen die vom Bund verabschiedeten Corona-Bekämpfungsmaßnahmen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gruppe legen aber Wert darauf, dass sie nicht Organisatoren der Spaziergänge in Mering sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.