Althegnenberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Althegnenberg"

Lokales (Friedberg)

Bei Henaberger Bühne geht es um Balkonien

Turbulenter Dreiakter bei freiem Eintritt

Bahn

Antrag auf erweiterten Stundentakt nach München

Für die Orte Althegnenberg, Haspelmoor und Mammendorf

„Die Mörder mögens messerscharf“ in Althegnenberg: So heißt es in wenigen Tagen mit Spectaculum, der Henaberger Jugendbühne.
Theater

Spectaculum bringt Krimi auf die Bühne

Althegnenberger Jugendtheater feiert am 11. Mai messerscharfe Premiere

Der neue Vorstand des Musikvereins Althegnenberg stellte sich hier auf für ein Bild.
Hauptversammlung

Musikverein unter neuer Führung

Ulrich Schmid ist nun erster Vorsitzender

Die Premiere der Henaberger Bühne kam gut an. Das aktuelle Stück ist am kommenden Wochenende noch mal zu sehen.
Theater Althegnenberg

Und oben wohnen die Engel

Gelungene Premiere für die Frühjahrs-Inszenierung bei der Henaberger Bühne in Althegnenberg

Das Stück „Und oben wohnen Engel“ von der Henaberger Bühne hat am 16. März Premiere.
Theater

Henaberger Bühne mit neuem Stück

„Und oben wohnen Engel“ hat am 16. März Premiere

Bäume wie diese Buchen prägen den Wald nahe des Althegnenberger Sportheims. Hier könnte nach den Plänen von Schmiechens Ferdinand Freiherr von Wiedersperg-Leonrod der erste Naturfriedhof Oberbayerns enstehen.
Schmiechener investiert

Letzte Ruhestätte unter alten Bäumen

Freiherr von Wiedersperg-Leonrod plant bei Althegnenbergs Sportheim einen Naturfriedhof. Kommune ist nicht dagegen, muss aber Rechtsvorschriften beachten

Lokales (Friedberg)

Althegnenberg sagt Nein zum Bündelstrom

Gemeinderat gegen den zeitlichen Druck

Lokales (Friedberg)

Jugendliche und Kinder musizieren in Althegnenberg

Kultur

Tag der Musik in Althegnenberg

Musikverein lädt Interessierte ein

Lokales (Friedberg)

Spectaculum spielt den Zauberer von Oz

Althegnenberger Jugend hat am 4. Mai um 19 Uhr Premiere

Althegnenberg

Anmeldung läuft: Betreuung von Kindern während der Sommerferien

Für die Betreuung der Kinder in den Sommerferien können jetzt schon Anmeldungen bei der Arbeiterwohlfahrt entgegengenommen werden.

20-jähriges Jubiläum

Frühjahrskonzert des Musikvereins Althegnenberg

Der Musikverein Althegnenberg feiert sein 20-jähriges Jubiläum mit einem Konzert in der Mehrzweckhalle.

Kultur

Gemeinsames Musizieren im Advent

Adventskonzerte in Althegnenberg und Hattenhofen

Lokales (Friedberg)

Tratsch im Treppenhaus

Klassiker in Althegnenberg

Poesie

Kabarett nach Versmaß

Michael Feindler bringt Poetry-Slam zum Hörbacher Montagsbrettl

Lokales (Friedberg)

Gartenbauverein wird heuer 100 Jahre

Musik und Gottesdienst zum Jubiläum in Althegnenberg

Martin Großmann eröffnet am kommenden Montag, 19. September, das neue Herbstprogramm des Hörbacher Montagsbrettls.
Kleinkunst

Neues Programm beim Montagsbrettl

Bayerns älteste Kabarettbühne startet am 19. September in den Herbst

B2

Fahrbahnsanierung wird fortgeführt

Vollsperrung von Mammendorf bis zum Abzweig Mittelstetten vom 22. August bis 12. September. Umleitung über Merching

Lokales (Friedberg)

90 Jahre Liederkranz Althegnenberg

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bekamen (von links) Anni Reinbold, Maria Widemann, Klaus Dietrich, Herbert Klückers (1. Vorsitzender Sängerkreis Fürstenfeldbruck), Nikola Wex und Andi Widemann.
2 Bilder
Jahreshauptversammlung

Liederkranz unter neuer Führung

Klaus Dietrich folgt in Althegnenberg auf Anni Reinbold

Lokales (Friedberg)

Henaberger spielen den „Brandner“

Premiere ist am 3. April

Kommt es im Althegnenberger Forst auch bald zu solchen Ereignissen? Ferdinand Freiherr zu Wiedersperg-Leonrod will ein Waldstück bei Althegnenberg als Friedwald zur Verfügung stellen, in dem dann kompostierbare Urnen bestattet werden können.
Naturfriedhof

Letzter Halt: Wald

In Althegnenberg soll der erste Friedwald Südbayerns entstehen.

Noch ist nicht alles fertig. Doch wenn der Innenhof des Schlosses abends beleuchtet ist, wird das ganz besondere Ambiente bereits spürbar. Foto: Klaus F. Linscheid
Lokales (Friedberg)

Ein Schloss zu Weihnachten

In unserer Serie "Schlossgeschichte(n) im Wittelsbacher Land" stellen wir architektonische Schmuckstücke und ihre Bewohner vor - jeweils mit einer Sonderseite und einem Video im Internet. Im zehnten Teil steht heute Schloss Hofhegnenberg, das bei Steindorf südlich von Mering und damit fast im südlichsten Zipfel des Wittelsbacher Landes liegt, im Mittelpunkt.

Mit Feuereifer trug der Kinderchor in Althegnenberg aus dem Musical "Der Regenbogenfisch" unter Leitung von Nikola Wex seine Lieder vor. Foto: Gabriel
Althegnenberg

Kinder-, Jugendchor und Jugendblaskapelle glänzen im Konzert

Das gemeinsame Jugendkonzert des Kinder- und Jugendchores "Henaberger Musik Village" des Liederkranzes Althegnenberg und der Jugendblaskapelle des Musikvereins Althegnenberg war sehr gut besucht. Es mussten sogar viele zusätzliche Stühle in die Halle geschafft werden.

Rhythmisch schlägt Aboubakrine Pape Kane die Djembé, eine westafrikanische Bechertrommel, als gefühlvolle Begleitung für den Liederkranz Althegnenberg. Foto: Manuela Rieger
Hörbach

Ein bairisch-afrikanisches Finale

Mit einer Finissage im Parkettstadl ging die HofmarkART zu Ende. In der schmucken Hörbacher Kirche St. Andreas gastierte der Liederkranz Althegnenberg mit einem bairisch-afrikanischen Konzert. Mitgebracht haben die Sänger den in Prittriching lebenden Senegalesen Aboubakrine Pape Kane.