Ried
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Ried"

Josef Kölnsperger, Abteilungsleiter Fußball, die beiden Vorsitzenden Johann Weiß und Raimund Pohl, Pfarrer Michael Würth, Bürgermeister Anton Drexl und Schriftführer Franz Rieger beim Fest des Sportvereins.
3 Bilder
60 Jahre Sportverein

Vatertagsfeier auf der Rieder Höhe

Viele Mitglieder und Besucher besichtigten zum Jubiläumsauftakt die renovierten Räume des Sportheims

Stall

Hühnermastgegner können wählen

Landwirt bietet an, entweder die Tierart zu wechseln oder den Standort weiter weg zu verlegen. Oder ein Immissionsgutachten machen zu lassen – gegen Garantien

Johann Weiß und Raimund Pohl vom Sportverein Ried freuen sich über die gelungene Sanierung des Sportheims.
60 Jahre SV Ried

Zum Geburtstag ist der Umbau fertig

Das frisch renovierte Sportheim kann am Vatertag besichtigt werden

Manfred Kistler ist seit fast vier Jahrzehnten leidenschaftlicher Segelflieger und lädt in den Sommerferien wieder Schüler zu einem Schnuppernachmittag auf dem Segelfluggelände ein.
Ferienprogramm

Für eine Runde über den Wolken

Manfred Kistler vom Luftsportverein Ried bietet eine Segelflugstunde in den Sommerferien

Den geplanten Bau eines Mastgeflügelbetriebs in Baindlkirch bewegt die Gemüter.
Hähnchenmast

Die Suche nach dem Mittelweg

Bei einem ersten Sondierungsgespräch signalisierten alle Seiten Gesprächs- und Verhandlungsbereitschaft

Das 1982 erbaute Domizil der Zillenberger Feuerwehr wird renoviert. Die angrenzende Überdachung dient im Moment nicht nur als Pavillon für Festivitäten, sondern auch zum Schutz vor der Witterung bei den Holzarbeiten im Freien.
Eigenleistung

Feuerwehrmänner packen gemeinsam an

Die Renovierung des Zillenberger Feuerwehrhauses wird von der Gemeinde Ried finanziell unterstützt

Unter ganz anderen Bedingungen als im Gemeinderat liefen jetzt im Rieder Bauausschuss die Beratungen über den Hühnermaststall südlich von Baindlkirch ab.
Bürgerprotest

Aufschub für aufgebrachte Baindlkircher

Geplanter Mastgeflügelbetrieb sorgt nicht nur im Rieder Ortsteil für Furore

„Grundsätzlich ist dieses Bauvorhaben privilegiert.“Bürgermeister Anton Drexl
Gemeinderat

Hähnchenmast schmeckt den Riedern nicht

Stall für 39500 Plätze im Süden von Baindlkirch beantragt. Kommune wird am Verfahren über das Landratsamt beteiligt

Wirt Lorenz Hintersberger (links) und Schauspieler Hans Kitzbichler bei der Generalversammlung der Stammtischler.
Lokales (Friedberg)

Fernsehkoch verwöhnt die Stammtischler

Generalversammlung: Hans Kitzbichler war zu Gast im Rieder Hof

Ehrenvorstand Hans Klaß, Vorstand Johann Weiß, die neuen Ehrenmitglieder Adolf Völk und Johann Danhofer (von links).
Generalversammlung

Sportverein Ried bereitet sich auf Jubiläum vor

Veranstaltungen zum 60-jährigen Bestehen des Vereins laufen das ganze Jahr über

Die ersten Spatenstiche für die ersehnte DSL-Versorgung in Ried machten Bürgermeister Anton Drexl und Breitbandpatin Antje Goschütz im Beisein von Miecom-Chef Tobias Miessl sowie Geschäftsführer Veit-Leo Heine und Bauleiter Andy Beutler von der Firma Tiefbau Bohrtechnik Heine (TBH GmbH).
Spatenstich

Internet in Ried: Schnell mit DSL

Glasfaserkabel garantieren eine flächendeckende Breitbandversorgung im gesamten Gemeindebereich

Die Kinder aller Klassen hatten zur Eröffnung ihrer neuen Schülerbücherei zahlreiche Programmpunkte einstudiert.
Feierstunde

Lesefutter für die Grundschüler

In Ried gibt es eine Schülerbücherei

Gemeinderat

Windkraft ja – aber wo?

Ried ist auf der schwierigen Suche nach geeigneten Flächen

Rieds Bürgermeister und Kreisrat Anton Drexl wird am 30. März 60 Jahre alt und feiert das im Rathaus.
Geburtstag

Mit 60 schon fast 27 Jahre Erfahrung als Kreisrat

Rieds Bürgermeister Anton Drexl hat auch viel für seine Gemeinde erreicht. Feier am Mittwoch im Foyer

Die neue Vorstandschaft der CSU Ried von links nach rechts: Erwin Gerstlacher, Josef Reitner, Stefan Kraupner, Ulrich Wittkopf, Andreas Seidel, Tobias Schmid (Bezirksgeschäftsstellenleiter), Sandra Erhard, Christian Neumeier, Wolfgang Sandner und Peter Tomaschko (Kreisvorsitzender).
Neuwahlen

Andreas Seidel bleibt bei der CSU an der Spitze

Berichte und Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung in Ried

Fest

Mautstation und Freihandelszone

Vor Feuerwehrhaus in Hörmannsberg

Gemeinderat

Grünes Licht für die Kinderkrippe

Der Um- und Anbau kann nun beginnen. Jahresrechnung 2010 ist positiv

Ehrende und Geehrte beim Soldaten- und Veteranenverein Ried, v. li. Horst Nemetz, Michael Vehoff, Eduard Schützinger, Josef Gerstlacher, Johann Gastl, Anton König, Laurenzius Loder, Josef Gerstlacher sen., Alois Igl, Werner Puchta, Erwin Berchtold, Josef Gerstlacher, Johann Kienberger, Martin Birkmair, Josef Oswald.
Hauptversammlung

Weniger Mitglieder und neue Stellvertreter

Rieder Veteranen wählen Michael Vehoff und Eduard Schützinger in den Vereinsvorstand

Werner Grundler, Josef Kölnsperger, Franz Wasmeier, Hermann Hecher (von links).
Politik

Franz Wasmeier wurde wiedergewählt

Rieds Freie Wähler haben den vierten Ratssitz weiter im Blick

Ried/Zillenberg

Schwerer Verkehrsunfall wegen Eisglätte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auf der Staatsstraße 2050 bei Zillenberg.

Lokales (Friedberg)

Auto überschlägt sich

Lokales (Friedberg)

Beim Hawaii-Fest kehrt der Sommer zurück

Nicole und Sabrina aus Kissing machten sich einige Gedanken und kamen trotz Kälte im sommerlichen Outfit. Sie waren von der Idee und der Aufmachung des Hawaii-Fests begeistert.
4 Bilder
Ried

Mit Hawaii-Hemden in eine sommerlich heiße Halle

Mit Sand, Strohhütten und Fußbodenheizung sorgen Feuerwehr und Schützen für exotisches Flair in Ried.

In der Dachform angepasst, aber um einige Zentimeter niedriger wird der Anbau an die Rieder Grundschule, der für zwei Kinderkrippengruppen geplant ist. Foto: Anton Schlickenrieder
Lokales (Friedberg)

Kinderkrippe: Neubau erhält ein Satteldach

Ried Nachdem sich die Unruhe wegen des Bürgerbegehrens gelegt hat, kehrt Alltag in den Rieder Gemeinderat ein. Zügig und einhellig traf das Gremium die nötigen Entscheidungen, um den Anbau der Kinderkrippe ans Schulhaus und den Umbau zweier Klassenzimmer zu Gruppenräumen des Kindergartens voranzubringen. Dabei wird auf solide Bauweise Wert gelegt.

Ried

Kindergarten: Mehr als zwei Drittel für Ried

Der erste Bürgerentscheid in Ried am Sonntag Abend nahm einen klaren Ausgang. Mehr als zwei Drittel (67,34 %) aller Abstimmenden votierten für den Ried Neubau der Kinderkrippe in Ried.

Vom Wert der Werte
Ried

Landvolktag: Vom Wert der Werte

"Was ist mir der Andere wert? - hinschauen statt wegschauen" lautete das Motto des 22. Landvolktags in Ried. Auftakt war ein gemeinsamer Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Walburga, den Landvolkpfarrer Rainer Remmele zusammen mit Diakon Michael Popfinger hielt. Bereits im Evangelium vom armen Samariter wurde das Veranstaltungsthema aufgegriffen.

Lippl Lehnhofer (Alois Bachmeir) steht ganz schön unter dem Pantoffel seiner "Zimmerlindn" (Renate Wagner). Da kann der Pfarrer (Franz Wasmeier) nur entsetzt zuschauen. Foto: Patrick Klotz
Lokales (Friedberg)

Theaterfreunde Ried proben für Lachschlager

Schon seit Wochen sind bei den Theaterfreunden Ried die Vorbereitungen für das Stück "Da Hausdracha" in vollem Gange.

Lokales (Friedberg)

Besser noch abwarten

Fünf Jahre lang bewegte sich nichts in Sachen Ausbau zweier nicht allzu langer Ortsstraßen in Hörmannsberg. Ausgerechnet jetzt, im unmittelbaren Vorfeld des Bürgerentscheids über Rieds Kindergärten und -krippen, lebt der Wunsch wieder auf, die Zeller Straße und den Lindenberg zu asphaltieren.

Konkrete Schritte, um die Zeller Straße und den Lindenberg in Hörmannsberg auszubauen, hat der Rieder Gemeinderat beschlossen. Den Löwenanteil der Kosten werden aber die Anwohner übernehmen müssen. Foto: Anton Schlickenrieder
Ried

Straßenausbau am Lindenberg

Die Hörmannsberger hätten es gerne, wenn ihr Kindergarten am Lindenberg erhalten bliebe. Erschlossen ist er allerdings mit einer Straße, die nur befestigt, nicht ausgebaut ist. Der Rieder Gemeinderat beschloss nun, den Ausbau in die Wege zu leiten. Die Anwohner müssen ihren Teil dazu leisten.