1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Abschiedsspiel für André Pusch

Fußball

20.06.2014

Abschiedsspiel für André Pusch

André Pusch (links) versammelt seine Weggefährten zum  Abschiedsspiel.
Bild: Peter Kleist

Langjähriger Kissinger Ausnahmesportler erhält Ehrung in Form der Begegnung der KSC-Allstars gegen die Mannschaft „KSC&Friends“ am morgigen Samstag

Er war ein Ausnahmefußballer, wie ihn selbst das sportliche Kissing nicht alle Tage hervorbringt: André Pusch. Den exzellenten Techniker und Schützen hielt es, auch wenn er viele Angebote von auswärts erhielt, immer in der Heimat. Deshalb hat ihm nun die „Heimat“ in Person von Christopher Fischer und Florian Bigiel ein ausgesprochen heimatnahes Abschiedsspiel organisiert, das am Samstag, 21. Juni, um 15 Uhr als offizielles Abschiedsspiel für Andrè Pusch im Kissinger Stadion steigen wird.

Es werde zwei Teams gegeneinander spielen, die KSC Allstars gegen KSC&Friends. Die Teams wurden von André Pusch selber zusammengestellt, den Rest haben Fischer und Bigiel organisiert. Bei den KSC Allstars sind unter anderem dabei:

Andreas Spöttl ehemaliger Meistertrainer des KSC als Trainer

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Mario Borrelli aktueller Leiter der Fußballabteilung

Wolfgang Missenhardt ehemaliger und zweifacher Meistertrainer, auch Spieler beim KSC

Gerhard Fried langjähriger Leiter der Fußballabteilung des KSC

Karl Rudroff langjähriges und immer noch tätiges Vorstandsmitglied der Fußball-Abteilung, Ehrenmitglied des KSC

Gerhard Steinbusch Torwartlegende des KSC

Thomas Ladwig ehemaliger Trainer des KSC 1./2. Mannschaft

Günther Pusch Vater

und viele „alte“ Weggefährten vom Andrè

Bei den KSC&Friends sind dabei:

Peter Berglmeir ehemaliger Meistertrainer des KSC, 2. Mannschaft und Jugendtrainer des KSC; er wird als Trainer fungieren.

Robert Kless noch immer spielende Torwartlegende des KSC

und viele Spieler, die teilweise noch aktiv sind und viele Aufstiege mit ihm gefeiert haben (Alexander Vötter, Christopher Fischer, Nico Beil, Andreas Faber, Thomas Badtke, Daniel Kramer, Matz Timo…) sowie auch Freunde außerhalb des Fußballs, Uwe Egidy (ehemaliger KSC-Handballer), Pabelo (ehemaliger Angestellter im Sportheim).

Die Betreuer der beiden Teams sind:

„Doc“ Rich ehemaliger Meisterbetreuer

„Wolle“ Schumacher ehemaliger Betreuer und stellvertretender Abteilungsleiter Fußball. Während des und nach dem Spiel gibt es Steaksemmeln und Wurstsemmel vom Grill sowie verschiedene Getränke, gegen einen geringen Preis.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Tischtennis-Feature%20027.tif
Tischtennis

Merchinger Herren gewinnen Heimderby

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen