Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus

Jugend-Fußball

10.01.2020

Auch in Mering rollt der Ball

Fünf Turniere stehen am Wochenende in Mering an.
Foto: Peter Kleist

Teil eins der MSV-Hallentage am Wochenende. Dabei geht es um den Allianz-Kistler-Cup.

Beim SV Mering finden auch in dieser Hallensaison zahlreiche Fußball-Turniere statt. Dabei wird wie jedes Jahr an zwei Wochenenden der Allianz-Kistler-Cup ausgespielt. Die ersten Turniere steigen dieses Wochenende in der Meringer Eduard-Ettensberger-Halle.

Mädchen eröffnen die Turnierserie

Den Auftakt der Meringer Hallentage machen dabei die E-Mädchen, die am Samstag, 11. Januar, ab 8.30 Uhr auf dem Paket stehen. In der Gruppe A spielen Schwaben Augsburg, FC Augsburg Team I, TSV Bissingen und der Gastgeber SV Mering. In Gruppe B treten an das Team II des FC Augsburg, SV GW Baiershofen, TSV Gilching-Argelsried und der 1. SC Gröbenzell.

Ab 12.30 Uhr findet das G2-Turnier statt. Auch hier wird ebenfalls in zwei Gruppen gespielt. In Gruppe A spielen der SV Mering, die Mädchen des TSV Schwaben, der TSV Merching und der TSV Friedberg. In Gruppe B komplettieren der Kissinger SC, SG Rinnenthal/Eurasburg, Schwaben Augsburg (Jungs) und der TSV Königsbrunn das Teilnehmerfeld.

D1-Jugend beschließt den Samstag

Zum Abschluss des ersten Tages findet noch das D1-Turnier statt. Dabei treten in der Gruppe A der Kissinger SC, VfL Egenburg, TSV Bobingen und SV Mering Team rot an. In Gruppe B spielen der SV Mering Team weiß, TSV Merching, TSV Leitershofen und der FC Königsbrunn.

Am Sonntag, 12. Januar, macht ab 8.30 Uhr die F2-Jugend den Anfang. In Gruppe A kämpfen der SV Mering Team rot, TSV Neusäß, TSG Stadtbergen und TSV Merching um den Einzug in das Halbfinale. In Gruppe B treten an SG Ried/Bachern, SG Rinnenthal/Eurasburg, der SC Lindenberg und SV Mering Teams weiß.

Den Abschluss des ersten Hallenwochenendes bestreitet ab 13 Uhr die E2-Jugend. Auch hier kämpfen acht Mannschaften in zwei Gruppen um den Einzug in das Halbfinale.

In Gruppe A spielen der TSV Göggingen, SV Hammerschmiede, Schwaben Augsburg und der SV Mering Team I. In Gruppe B stehen sich der FC Königsbrunn, der TSV Kriegshaber, die TSG Stadtbergen und der SV Mering Team II gegenüber.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren