Fußball

24.05.2018

Bachern setzt auf Dreigestirn

Sie leiten die Geschicke der Bacherner Fußballer: Abteilungsleiter Andreas Huber, Trainer Raphael Gangl, Trainer Michael Guggumos, 2. Abteilungsleiter Thomas Dambor und Trainer Stefan Wintergerst. 
Bild: SF Bachern

A-Klassist engagiert junge Fußball-Trainer.

Beim Fußball-A-Klassisten Bachern heißen die Trainer für die kommende Fußball-Saison Michael Guggumos, Raphael Gangl und Stefan Wintergerst.

Guggumos ist in der Region kein Unbekannter. Der 23-Jährige kommt als Spielertrainer zu den Sport-Freunden und war zuletzt beim Bayernligisten Schabmünchen aktiv. Neben seinen Stationen in Aichach, Kissing und Pipinsried absolvierte er seine Jugendausbildung beim FC Augsburg, wo er auch im Regionalligateam seine Erfahrungen sammeln konnte.

Mit Raphael Gangl kommt ein Eigengewächs nach Bachern zurück. Der 25-Jährige war bis zur D-Jugend sowie von 2013 bis 2017 bei den Sport-Freunden aktiv. Zuletzt spielte Gangl beim FC Stätzling in der Kreisliga. Beide waren bisher noch nicht als Trainer tätig, was jedoch kein Problem darstellt. Nicht nur die gute Jugendausbildung spreche für sich, besonders Guggumos habe viel Erfahrung bei höherklassigen Vereinen und Trainern sammeln können. Die beiden Abteilungsleiter Andreas Huber und Thomas Dambor erklärten: „Wir waren auf der Suche nach einem jungen Trainergespann und sind natürlich sehr glücklich über die beiden Wunschkandiaten. Wir merkten sofort, dass auch die menschliche Seite stimmt.“

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Stefan Wintergerst, der dritte Mann im Team, trainierte die zweite Mannschaft und ist seit Mitte April auch Interimscoach der Ersten. Mit der Zweiten feierte er den Meistertitel in der A-Klasse Aichach Reserve.

In der kommenden Saison wird er sich hauptsächlich wieder um die Reserve kümmern und die beiden Trainer unterstützen. Das Ziel des Vereins ist, ein gutes und konstantes Team zu formen, es mit jungen Spielern zu erweitern und im oberen Drittel mitzuspielen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20TSV%20Gymnastin%20Anja%20Graf-(1).tif
RhythmischeGymnastik

Anja Graf turnt sich auf Platz zwei

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden