Newsticker
RKI: 11.336 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Nord: Stätzlings dritter Streich in Folge

Bezirksliga Nord
26.08.2019

Stätzlings dritter Streich in Folge

Hatte allen Grund zum Jubeln, auch wenn er in der zweiten Halbzeit einen Elfmeter verschoss: Maximilian Heiß erzielte beim Stätzlinger 3:1-Sieg in Meitingen zwei Tore.

Dank einer sehr starken ersten Halbzeit nimmt der FCS auch aus Meitingen die drei Punkte mit. Maximilian Heiß trifft zweimal, verschießt aber einen Foulelfmeter.

Damit hatten auch die größeren Optimisten im Lager des FC Stätzling nicht gerechnet: Die Elf von Trainer Andreas Jenik feierte ihren dritten Sieg in Folge – und zwar beim TSV Meitingen, einem Team, das sich Ambitionen in Richtung Tabellenspitze macht. Doch der FC Stätzling war an diesem späten Sonntagnachmittag die eindeutig bessere Mannschaft, gewann mit 3:1 und konnte sich dabei auch den Luxus leisten, noch einen Elfmeter zu vergeben. Maximilian Heiß, der zweifache Torschütze, hatte in der 61. Minute vom Punkt nur den Pfosten getroffen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren