Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Süd: Der nächste Favorit kommt nach Friedberg

Bezirksliga Süd
06.09.2019

Der nächste Favorit kommt nach Friedberg

Einiges an Arbeit dürfte auf die Friedberger Defensivspieler Simon Winter (links) und Fränky Rajc zukommen, wenn es am Freitagabend gegen den Titelaspiranten TV Erkheim geht.
Foto: Peter Kleist

Der TSV Friedberg erwartet am Freitag den Tabellenzweiten TV Erkheim. Die große Frage ist, wer den ehemaligen Regionalliga-Akteur Stefan Krogler bremst.

Schon am heutigen Freitag um 18.30 Uhr muss der TSV Friedberg in einem vorgezogenen Punktspiel daheim gegen den TV Erkheim antreten. Der Vizemeister des Vorjahres gibt an der Hans-Böller-Straße als hoher Favorit seine Visitenkarte ab. Die Erkheimer sind nach ihrem 3:0-Erfolg unter der Woche in Ottobeuren derzeit Zweiter mit 15 Punkten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.