Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Bezirksligen Süd und Nord: Der TSV Friedberg hat Abwehrsorgen

Bezirksligen Süd und Nord
13.10.2019

Der TSV Friedberg hat Abwehrsorgen

Haben momentan allen Grund, etwas skeptisch dreinzublicken: Marcus Mendel, der Abteilungsleiter des TSV Friedberg, und Interimstrainer Peter Müller. Die Aufgabe gegen Bobingen wird wieder alles andere als leicht.
Foto: Otmar Selder

Der TSV (gegen Bobingen) und der FC Stätzling (beim TSV Aindling) wollen diesmal aber für positive Schlagzeilen sorgen.

Am vorletzten Spieltag der Vorrunde stehen zwei durchaus attraktive Spielansetzungen auf dem Programm: Der auf dem Abstiegs-Relegationsplatz stehende TSV Friedberg braucht nach der Dabestani-Ära gegen den TSV Bobingen einen Befreiungsschlag und der FC Stätzling fährt zum brisanten Derby nach Aindling ins Stadion am Schüsselhauser Kreuz.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren