1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Christa Zilmans feiert zwei Siege zum Saisonausklang

Triathlon

12.09.2019

Christa Zilmans feiert zwei Siege zum Saisonausklang

Stolz zeigt Christa Zilmans aus Kissing die Siegermedaille vom Nibelungen-Triathlon in Xanten. Es war ein perfekter Saisonabschluss.
Bild: Raimund Zilmans

Die Kissingerin Christa Zilmans ist sowohl in Regensburg als auch in Xanten in ihrer Altersklasse nicht zu schlagen. Dabei stellt sie eine persönliche Bestzeit auf.

Es war ein absolut gelungener Saisonabschluss für Christa Zilmans, die Triathletin des TSV Friedberg. Die Kissingerin war ihren beiden letzten Auftritten in dieser Saison sowohl beim Tristar-Triathlon in Regensburg als auch beim Nibelungen-Triathlon in Xanten in ihrer Altersklasse nicht zu schlagen.

Der Regensburger Tristar-Triathlon feierte seine 30. Auflage. 881 Finisher wurden am Ende auf den unterschiedlichen Distanzen – von der Mitteldistanz, über die olympisches Distanz bis zur Volksdistanz, die einzeln oder als Staffel zu bewältigen waren – , gezählt.

Christa Zilmans startete über die olympische Distanz mit 1500 Metern Schwimmen, 40 Kilometern Radfahren und zehn Kilometern Laufen. Bei für sie idealen Wetterbedingungen ertönte um 9.30 Uhr der Startschuss. Die Schwimmstrecke im Europakanal bewältigte die 56-Jährige in 33:13 Minuten – ein guter Start also vor der anschließenden Radroute. Die 40 Kilometer lange Strecke in anspruchsvollem, hügeligem Gelände waren für Zilmans ein Glücksfall. Die Kissingerin kam nach 1:13 Stunden und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 33 Stundenkilometern in die Wechselzone zum Laufen.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Schneller als manch jüngere Konkurrentin

Für die zehn Kilometer, die wiederum am Donaukanal entlang führte, benötigte sie 47:02 Minuten und konnte somit den Wettbewerb nach 2:38 Stunden mit einer persönlicher Bestzeit glücklich beenden. Das bedeutete für sie Platz eins in der Altersklasse W55 und Rang 17 im Gesamtfeld der 51 Teilnehmerinnen. Dabei ließ sie auch einige deutlich jüngere Konkurrentinnen hinter sich, und so zählte für sie Rang 17 im Gesamtklassement mehr als der Sieg in der Altersklasse.

Neoprenverbot trotz kühler Temperaturen

Zum Abschluss der Saison absolvierte sie erneut einen Triathlon über die olympische Distanz, dieses Mal in Xanten am Niederrhein, wo der 35. Nibelungen-Triathlon auf dem Freizeitgelände der Xantener Südsee über die Bühne ging. Der Nibelungen-Triathlon ist einer der größten am nördlichen Niederrhein. Rund 1500 Athleten stellten sich der olympischen oder der Volksdistanz, einzeln oder als Staffel. Für die Kissingerin Christa Zilmans war es ein Wettkampf in ihrer Heimatregion.

Nach einer Hitzeperiode (32 Grad) und einem heftigen Gewitter am Vorabend begann der Wettkampftag mit einem Temperatursturz. Knappe 19 Grad, Nieselregen, Wind und Wolken. Für Christa Zilmans harte Wettkampfbedingungen, zumal bei einer Wassertemperatur von 22,7˚ Grad ein Neoprenverbot ausgesprochen wurde. „Ich kann mich an einen Wettkampf ohne Neopren in Xanten kaum erinnern“, sagte der Kampfrichter in der kurz vor dem Start. Die Kissingerin schaffte die Schwimmstrecke in 37:49 Minuten.

Auf der flachen Radstrecke mit 180 Grad Wendepunkt, heftigem Gegenwind und einer Länge von 42,5 Kilometern fuhr sie sich mit 1:27 Stunden im starken weiblichen Gesamtklassement deutlich nach vorne.

Den abschließenden Lauf absolvierte sie in beachtlichen 46:15 Minuten – und war damit noch einmal um eine Minute schneller als in Regensburg.

Christa Zilmans schloss den letzten Wettkampf der Saison 2019 in einer Gesamtzeit von 2:51 Stunden ab. Im starken Teilnehmerfeld von 66 Wettkämpferinnen belegte sie damit Platz 27 und abermals Platz eins in ihrer Altersklasse.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren