20.04.2016

Cilly Stadtherr auf Platz drei

Cilly Stadtherr freut sich über ihren Erfolg beim Bezirksschützentag in Neufahrn.
Bild: Andreas Greppmeir

Merchingerin bei Bezirksschützentag

Merching/Neufahrn Einmal im Jahr treffen sich die Gauschützenkönige des Bezirks Oberbayern zum Bezirksschützentag, um den Bezirksschützenkönig zu ermitteln.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Wie schon im vergangenen Jahr wurde diese Ehre einer Schützin der Mandicho Schützen aus Merching zuteil. Cilly Stadtherr vertrat daher den Gau Friedberg beim 66. Oberbayerischen Bezirkskönigschießen in Neufahrn bei München.

Zehn Schuss stehen den Gaukönigen zur Verfügung, um ein möglichst gutes Blattl zu erzielen. 26 Schützenkönige aus den unterschiedlichsten Gauen traten an, um sich die begehrte Königskette zu sichern. Cilly Stadtherr war an diesem Tag gewohnt zielsicher und konnte am Ende einen 41,8 Teiler vorweisen. Dieser reichte ihr zu einem hervorragenden dritten Platz. Sie musste sich lediglich Josef Pfanzelt (20,6-Teiler) vom Gau Dorfen und Peter Mayer (20,8-Teiler) vom Gau Erding geschlagen geben.

Gemeinsam mit Freunden des Schützengaus Friedberg und der Merchinger Mandicho-Schützen konnte Cilly Stadtherr beim anschließenden Festabend in der Aula des Neufahrner Gymnasiums ihren Erfolg feiern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren