03.09.2018

Dasing II geht unter

A-Klasse Aichach:0:8 gegen Tandern

Keine Chance hatte die zweite Garnitur des TSV Dasing in ihrem Heimspiel gegen den Titelaspiranten FC Tandern. Am Ende der 90 Minuten stand eine deutliche 0:8-Packung zu Buche.

Knapp 40 Minuten bot die zweite Garnitur des TSV Dasing dem Aufstiegsfavoriten Paroli. Dann musste Ilkay Ayyildiz verletzt raus, und das Dasinger Unheil nahm seinen Lauf. Binnen acht Minuten erzielten Samuel Klobucaric, Lukas Salvermoser und Pascal Reuter die 3:0-Pausenführung für Tandern. Und die hatten dann nach dem Wechsel leichtes Spiel, denn die Dasinger hatten nichts mehr entgegenzusetzen. (r.r)

Tore 0:1 Klobucaric (38.) 0:2 Salvermoser (42.) 0:3 Reuter (44.) 0:4 Kölbl (57.) 0:5 Obeser (69.) 0:6 Reuter (73.) 0:7 Klobucaric (78.) 0:8 Aidelsburger (80.) – Zuschauer 40

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20181110_KSC_HH_039.tif
Handball

Gut gespielt, aber verloren

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen