1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Der Landkreis ist wieder gut vertreten

Fußball

05.09.2019

Der Landkreis ist wieder gut vertreten

Pascal Mader vom Kissinger SC steht in der „Elf der Woche“ der Kreisliga Augsburg.
Bild: Peter Kleist

Fußball: 23 Spieler stehen in den verschiedenen Ligen in der "Elf der Woche".

Auch nach dem vergangenen Spieltag konnten die Fußballfans aus der Region unter www.fupa-schwaben.net, dem Mitmachportal für Amateurfußball, das in Schwaben von der Augsburger Allgemeinen betrieben wird, über die besten Spieler des Spieltags abstimmen. Und wieder schafften es 23 Spieler aus dem Verbreitungsgebiet der Friedberger Allgemeinen in die „Elf der Woche“ in den jeweiligen Ligen.

Bereits zum dritten Mal gelang Markus Gärtner vom SV Mering der Sprung in die Spieltagsauswahl der Landesliga Süd. Mit Marcel Pietruska und Fränky Rajc standen zwei Akteure des Süd-Bezirksligisten TSV Friedberg in der Elf der Woche, in die der Bezirksliga Nord wurde der Stätzlinger Youngster Samuel Okeleye berufen.

Drei Rinnenthaler schaffen den Sprung

Stark vertreten war der Altlandkreis in den Wochenauswahlen der Kreisligen. In der Kreisliga Ost fanden sich die drei Rinnenthaler Benedikt Engl, Tobias Friedl und Daniel Schlatterer sowie die beiden Dasinger Akteure Kaan Ayyildiz und David Gilg wieder. In der Augsburger Gruppe schaffte es Pascal Mader in die Spieltagsauswahl.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

In den Kreisklassen wurden Saffet Yildirim (TSV Merching) sowie Sebastian Kneer (FC Stätzling II) und Steven Holzapfel (SF Bachern) nominiert. Gleich drei Spieler des Kissinger SC II standen in der Elf der Woche der A-Klasse Augsburg Mitte: Julian Zeiske, Julian Kauer und Torhüter Niklas Köchl. Fünf Altlandkreis-Kicker wurden in die Wochenauswahl der A-Klasse Ost gewählt: die beiden Mühlhauser Elias Stockinger und Florian Haug, die beiden Laimeringer Robert Schmidberger und Filipe Lameira sowie Josef Ebermayer von den Sportfreunden Friedberg.

In der B-Klasse Aichach standen mit Lucas Jirousch und Tobias Kramer zwei Spieler der Sport-Freunde Bachern in der Elf der Woche, in der B-Klasse Mitte gab es mangels Stimmen in dieser Woche keine Auswertung.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren