Newsticker
RKI meldet 25.831 Neuinfektionen und 247 Todesfälle - Inzidenz liegt bei 160
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Die SG Ottmaring steigert sich erneut

Gau-Rundenwettkämpfe Luftgewehr

14.11.2019

Die SG Ottmaring steigert sich erneut

Die erste Luftgewehrmannschaft der SG Ottmaring – von links Andreas Schuß, Lena Spicker, Simon Schuß und Julian Baur – steigerte ihre Bestmarke im vierten Durchgang auf 1541 Ringe.
Foto: Peter Schwibinger

Plus Die SG setzt im vierten Durchgang mit 1541 Ringen eine neue Bestmarke und wahrt ihre weiße Weste. Katja Schwibinger (Haberskirch) ist erneut die beste Schützin.

In Topform zeigt sich die SG Ottmaring schon seit Beginn der Luftgewehr-Rundenwettkämpfe, doch beim vierten Durchgang setzte der Führende der Gauoberliga noch einen drauf. Mit 1541 Ringen erzielten die Ottmaringer ihr bislang bestes Resultat und ließen Bachern (1519) keine Chance.

Freischütz Haberskirch-Unterzell I ist nach dem 1514:1385 gegen Merching I ebenfalls noch ungeschlagen. Katja Schwibinger (Haberskirch-Unterzell I) toppte mit 393 Ringen erneut ihre beste Leistung in dieser Saison. KK-Harthausen-Paar I musste sich dem Aufsteiger KK-Mering II knapp geschlagen geben (1475:1482).

Aulzhausen bleibt vorne

In der ersten Gruppe der Gauliga verteidigte Absteiger Spielhahn Aulzhausen I seine Spitzenposition mit einem 1501:1478 gegen Waldhorn Derching. Am treffsichersten war Michael Lisson (Aulzhausen I) mit 388 Ringen.

In der zweiten Gruppe musste Enzian Heinrichshofen I erstmals Federn lassen. Das Team unterlag Elf und Eins Freienried I mit 1466:1474. Äußerst knapp mit je zwei Ringen Differenz wurden die Begegnungen zwischen Gunzenlee Kissing I und Wildmooser Egenburg I (1492:1494) sowie Aulzhausen II und SG Ried II (1455:1457) entschieden.

Die Heimatschützen Stätzling I mussten nach der Niederlage gegen KK-Haberskirch II (1440:1445) die Spitze der A-Klasse Gruppe I räumen. Carina Hecher (KK-Harthausen-Paar II) schoss in diesem Duell 384 Ringe. Absteiger Egenburg II gewann gegen den Aufsteiger Wulfertshausen II (1441:1402) und übernahm die Spitze. In Gruppe II wahrte Absteiger Wulfertshausen I seine weiße Weste und zwar durch einen Sieg gegen Edelweiß Rieden I (1446:1374). Ganz spannend machten es Glonn-Au Vogach I und Ried III. Vogach I ging hier als Sieger hervor (1399:1397).

In den B-Klassen sind zwei ungeschlagen an der Spitze

Die B-Klassen werden von den ungeschlagenen Teams Heinrichshofen II (1423:1392 Absteiger Baindlkirch I) und Tell Dasing I (1422:1360 gegen Schmiechen) angeführt. Eine gute Mannschaftsleistung erbrachte KK-Harthausen-Paar III beim 1464:1396 gegen Laimering II. Besonders Markus Späth (KK-Harthausen-Paar III) glänzte mit 383 Ringen. Burgfrieden Tegernbach I bleibt auch nach dem Duell mit Aufsteiger Egenburg III (1348:1398) ohne Punkt. Mit fünf Ringen mehr holte Haberskirch-Unterzell III bei Bachern II zwei Punkte.

In der ersten Gruppe der C-Klasse hält sich Egenburg IV nach dem 1044:954 gegen SK Wulfertshausen an der Spitze. Deutlich bezwang Kissing IV das Team von Bacherleh Steinach II (1044:954). Hendrik Hartmond (Kissing IV) war mit 279 Ringen bester Kissinger. Laimering III und Ottmaring II trennten sich 1003:1003 unentschieden. In der zweiten Gruppe stand bereits der fünfte Rundenwettkampf an. Bacherleh Steinach I und Kissing III teilen sich mit je 6:0 Punkten und einer Ringsumme von 3045 die Führung. Steinach I siegte bei Baindlkirch II (1020:1009) und auch Kissing III punktete auswärts bei Ried V (1005:990).

Beste Einzelschützen

Gauoberliga Katja Schwibinger (Haberskirch-Unterzell I) 393 Ringe, Lena Spicker (Ottmaring I) 392, je 386: Nicole Lindermayr (Haberskirch-Unterzell I) und Natalie Posselt (Mering II).

Gauliga Michael Lisson (Aulzhausen I) 388 Ringe, je 386: Stefan Dörr (Derching I) sowie Nathalie Römmelt (Laimering I); Sebastian Wörl (Mering-St.Afra I) 384.

A-Klasse Carina Hecher 384 Ringe, Laura Mair 383, Selina Krauss (alle KK-Harthausen-Paar II) 377.

B-Klasse Markus Späth (KK-Harthausen-Paar III) 383 Ringe, Lorenz Steinhard (Freienried II) 373, Markus Roland Loder (KK-Harthausen-Paar III) 367.

C-Klasse Hendrik Hartmond (Kissing IV) 279 Ringe, Philipp Dosch (Hörmannsberg I) 270, Lisa-Marie Mayr (Ottmaring II) 268.

Informationen und Bilder von erfolgreichen Mannschaften oder Einzelschützen können zur Veröffentlichung an presse@gau-fdb.de geschickt werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren