Newsticker

Gesundheitsminister Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch in diesem Jahr
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Drei haben noch eine weiße Weste

Schießen, Luftpistole

14.11.2018

Drei haben noch eine weiße Weste

Die Pistolenschützen haben schon vier Durchgänge absolviert.
Bild: Peter Kleist

Beide Mannschaften der Mandichoschützen sind weiter ungeschlagen. Das beste Einzelergebnis erzielt aber ein Heinrichshofer.

 Für die beiden Luftpistolenmannschaften von Mandicho Merching läuft die bisherige Rundenwettkampfsaison wie geschmiert. Die beiden Merchinger Teams in der Gauliga und B-Klasse sind immer noch ebenso ungeschlagen, wie Gunzenlee Kissing I in der A-Klasse.

Gauligameister Merching I ist auf Erfolgskurs. Gegen Enzian Heinrichshofen I gewannen die Merchinger mit 1424:1402. Das beste Einzelergebnis jedoch konnte sich ein Heinrichshofer Schütze gutschreiben lassen: Helmut Huster schoss 364 Ringe. Die SG Ottmaring I hängt mit 7:1 Punkten Merching I dicht an den Fersen und konnte gegen KK-Mering I einen Heimsieg feiern (1416:1382). Aufsteiger Burgfrieden Tegernbach I ist nach dem 1418:1399 bei den Heimatschützen Stätzling I Dritter.

Absteiger Gunzenlee Kissing I konnte in der A-Klasse bereits den vierten Erfolg feiern (1386:1362 gegen Aufsteiger SG Ried I). Die Herbstmeisterschaft könnte ihnen Eisbachtaler Rinnenthal (7:1 Punkte) noch streitig machen. Rinnenthal I schlug Tell Dasing mit 1392:1349. Hierbei bewies Benedikt Habersetzer (Rinnenthal I) mit 360 Ringen seine Treffsicherheit. Ottmaring II verteidigte gegen Elf und Eins Freienried II mit 1411:1379 Platz drei. In der B-Klasse gewann Absteiger Merching II auch beim dritten Auftritt mit 1378:1348 gegen Ottmaring III. Marco Arzberger steuerte 360 Ringe zum Sieg bei. Bacherleh Steinach I musste gegen Friedberg I seine erste Niederlage einstecken (1338:1358). SG Bachern I bleibt nach dem 1334:1355 gegen Ried II weiterhin punktlos.

Beste Einzelschützen

Gauliga Helmut Huster (Heinrichshofen I) 364 Ringe, Hubert Wunder (Ottmaring I) 363, Andreas Rauch (Merching I) 362.

A-Klasse Benedikt Habersetzer (Rinnenthal I) 360 Ringe, je 359: Markus Fendt (Ottmaring II) und Thomas Gutmann (Rinnenthal I); Jürgen Fischbach (Kissing I) 356.

B-Klasse Marco Arzberger (Merching II) 360 Ringe, Ulrich Gerstlacher (Ried II) 359, Christian Baur (Bachern I) 355.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren