1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Eine coole Sache mit FCA-Profi Michael Gregoritsch

Fußball

05.10.2019

Eine coole Sache mit FCA-Profi Michael Gregoritsch

FCA-Profi Michael Gregoritsch war zu Gast beim TSV Dasing. Unser Bild zeigt von links die Dasinger Nachwuchskicker Sebastian Lechner und Theo Paschwitz, Michael Gregoritsch, Christian Paschwitz (Sport1-Redakteur und TSV-Jugendtrainer) sowie Linus Paschwitz.
Bild: Reinhold Rummel

Der Fußball-Profi Michael Gregoritsch tritt in Dasing in einem Wettbewerb gegen den Influencer Marcel Gurk an.

Prominenter Besuch beim TSV Dasing: Bundesliga-Profi Michael Gregoritsch vom FC Augsburg hat sich mit Freestyle-Weltmeister Marcel Gurk einen heißen Fußball-Wettstreit geliefert.

Kickz versus Trix“ hieß das Motto auf dem alten Dasinger Sportplatz – dahinter verbirgt sich das neueste Projekt von Sport1, Deutschlands führendem Sportportal sowie Social-Media-Plattform.

Vier verschiedene Disziplinen

Was bei „Kickz versus Trix“ passiert? Ein Bundesliga-Profi misst sich mit Gurk, nebenbei Influencer und Moderator des neuen Serienformats, auf einem Amateurplatz in vier verschiedenen Disziplinen – zwei im klassischen Kicken, dazu zwei Wettbewerbe im Fußball-Tricksen. Auf dem Programm standen für Gregoritsch und seinen Kontrahenten Fußballtennis, Präzisionsschießen in eine Mülltonne und auf eine Netz-Torwand, dazu noch Ballhochhalten und auch ein Eins-gegen-Eins-Match auf einem Kleinfeld.

Am Ende der Challenges gab es noch ein entspanntes Gespräch beim Fifa-Zocken mitten auf dem Rasen. „War eine coole Sache hier beim TSV Dasing“, zeigten sich Gregoritsch und Gurk nach der Premiere begeistert.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren