Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre

Jugend-Fußball

13.05.2015

Es wuselt wieder in Dasing

Die jüngsten Nachwuchsfußballer sind am Christi Himmelfahrt-Feiertag wieder im Mittelpunkt auf der Dasinger Sportanlage. Dabei werden 50 Juniorenmannschaften bei den sechs Turnieraltersklassen um die begehrten großen Wanderpokale und Medaillen antreten.
Bild: Rummel

Mit den Junioren-Turnieren am Vatertag führt der Verein eine Tradition fort. Auch der Nachwuchs eines Bundesligisten wird unter den Teilnehmern sein

Es ist schon Tradition – am Christi-Himmelfahrts-Feiertag treffen sich auf der Dasinger Sportanlage die Nachwuchskicker zum Junioren-Fußballtag. Auch heuer haben die Verantwortlichen der Dasinger Fußballabteilung um Jugendleiter Reinhold Rummel wieder ein großes Event organisiert. Dank der Unterstützung der Gönner, Betreuer und fleißiger Eltern können die sechs Turniere mit rund 50 Nachwuchsmannschaften durchgeführt werden. Es wird also wieder wuseln auf der Willi-Guggenmos-Sportanlage. Los geht es am Vormittag ab 9 Uhr – dann beginnt der „Auto-Lechner-Junior-Tag, am Nachmittag wird ab 14.15 Uhr der Ball rollen. Eine Viertelstunde vor dem ersten Anstoß – um 8.45 Uhr – werden die Teilnehmer erst einmal begrüßt. Dann geht es mit dem Holzdesign-Domuratzki-und-Partyzelte-Singer-Cup der F2 los. Hier spielen in der Gruppe A die SG Obergriesbach/Griesbeckerzell, TSV Aindling, TSV Merching und TSV Dasing. In der Gruppe B sind SF Friedberg, TSV Friedberg, SV Wulfertshausen und SV Mering dabei. Gleichzeitig werden beim Bürgermeister-Erich-Nagl-und-Bistro-Stoja-Cup die F1 des SV Wulfertshausen, TSV Diedorf, TSV Friedberg, TSG Hochzoll (Gruppe A), SV Mering, TSV Merching, DJK Lechhausen, TSV Aindling (Gruppe B) am Start sein. Beim D&D-Baumaschinen-und-Holz-Pellets-Cup der D1 treten in der Gruppe A der SC Fürstenfeldbruck, FC Affing, SF Friedberg, SV Wulfertshausen und in der Gruppe B TSV Dasing, SV Mering, TSV Friedberg und der FC Aich an.

Sehr gut besetzt ist am Nachmittag das Turnier der E1, das von Juwel Wohnbau GmbH, Pokale Bollinger und Debeka Lars Köhler gesponsert wird. Zwölf Mannschaften sind dabei, in der Gruppe A auch der Bundesliga-Nachwuchs des FC Augsburg, der sich mit Wulfertshausen, Hammerschmiede, Westheim, Merching und Dasing messen muss. In der Gruppe B heißen die Teilnehmer SC Fürstenfeldbruck, BC Aichach, TSV Friedberg, BC Aresing, TSV Pöttmes und TSG Hochzoll. Beim Turnier der E2 – gesponsert von Maler Christian Kober und Peter Hensold (Allianz) – spielen Pöttmes, die Mädchen des TSV Schwaben, Eurasburg/Rinnenthal und Wulfertshausen in der Gruppe A. Die TSG Hochzoll, Kissinger SC, SF Friedberg und Dasing treten in der Gruppe B an. Die G-Junioren spielen um den Pokal, den die Gebäudereinigung Glanz M und PZ Planen und Zelte gestiftet haben. Mit dabei sind Mering, Kissing, Aichach, Aindling und der TSV Dasing.

Auf alle Akteure wartet bei der Siegerehrung ein Präsent.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren