1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. FC Stätzling nimmt das Training auf

Fußball

11.02.2019

FC Stätzling nimmt das Training auf

Helmut Leihe übernimmt vorübergehend für Stefan Tutschka die erste Mannschaft des FC Stätzling.
Bild: Willy Wagner

Trainer Stefan Tutschka fällt aus: Fußball-Bezirksligist muss improvisieren

Am Dienstag, 12. Februar, beginnt das Bezirksligateam vom FC Stätzling mit der Vorbereitung auf die restlichen Fußballspiele der Saison 2019. Jedoch muss der FCS hier nach dem Trainerwechsel Ende letzten Jahres von Alexander Bartl zu Stefan Tutschka kurzzeitig improvisieren.

Tutschka wurde in seinem Tatendrang ausgebremst, da er einen operativen Eingriff vornehmen lassen musste. Momentan befindet er sich auf Reha und wird voraussichtlich Anfang bis Mitte März wieder zur Verfügung stehen. Die Vorbereitung übernimmt in Absprache mit Stefan Tutschka der im Kreis als Trainer bekannte Helmut Leihe. Er hat mit dem TSV Aindling in früheren Jahren Erfahrung als Bayernliga-Trainer gesammelt. Momentan ist er beim FC Stätzling als A-Jugend-Trainer beschäftigt und hat auf Bitten des Vereins, die Mannschaft so lange zu übernehmen bis Tutschka wieder fit ist, sofort zugesagt.

Des Weiteren hat sich in der Abteilungsleitung eine Veränderung ergeben. Klaus Wünsch wird Abteilungsleiter Manfred Endraß als Sportlicher Leiter tatkräftig unterstützen. Wünsch ist zugleich noch Jugendleiter des Vereins und möchte zusammen mit Endraß, die Zusammenarbeit zwischen den Aktiven und den hochklassigen Jugendmannschaften optimieren.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Personell hat sich beim FC Stätzling auch etwas getan. Filipe Lameira verließ den Verein in Richtung Gundelsdorf, Fabian Schmidt schloss sich dem BC Rinnenthal an. Zwei junge 19-jährige, talentierte Nachwuchsspieler haben sich dem FC Stätzling angeschlossen. Avdic Muamer, der von Öz Akdeniz zum Verein stößt und Joachim Markaj, der nach einer halbjährigen Pause, die er nach der A-Jugend eingelegt hat, nun wieder aktiv wird.

Die Testspiele in der Übersicht:

Samstag, 16. Februar FCS – TSV Kammlach (12 Uhr, Kunstrasen in Batzenhofen)

Samstag, 23. Februar FCS – TSV Rain II (15.30 Uhr, Kunstrasen in Rain)

Samstag, 2. März FCS – FC Affing (15 Uhr, Kunstrasen in Gersthofen)

Samstag 9. März FCS – TSV Meitingen (13 Uhr, Kunstrasen in Gersthofen) oder

Sonntag, 10. März TSV Meitingen – FCS (14 Uhr in Meitingen, vorausgesetzt der Rasenplatz ist bespielbar). (FA)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Ecke%20Denkendorf%202.tif
Radball Kissing

Der RSV Kissing lässt einige Punkte liegen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen