Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle

12.05.2018

Fehlstart für die Herren I

Tennis: Ansonsten gelingt der Saisonauftakt

Zum großen Teil erfolgreich verlief der erste Punktspieltag für den TC Kissing. Aber ausgerechnet die erste Herren-Mannschaft, die sich gegen den TSV Steppach viel vorgenommen hatten, unterlag mit 3:6. Die Kissinger mussten ohne ihre Nummer eins, Bastian Nosky, antreten und lagen nach den Einzeln bereits mit 1:5 zurück. Lediglich Tilman Günther konnte sein Spiel mit einem Sieg beenden. Zwei der drei Doppel konnten noch gewonnen werden und das Ergebnis etwas freundlicher gestalten.

Ganz anders die Damen, sie lieferten eine glänzende Vorstellung ab. Beim TSV Deuringen überließ das Vierer-Team den Gastgebern nur ein Spiel und nahm mit 5:1 die zwei Punkte mit.

Auch die Herren II feierten einen guten Einstand. Beim 7:2 im Heimspiel gegen TC Rot-Weiß Gersthofen IV waren die meisten Spiele eine klare Angelegenheit.

Die Herren 50, im Vorjahr noch die Herren 40, waren bei ihrem ersten Auftritt auch erfolgreich. Die Vierer-Mannschaft gewann gegen den SV Hainhofen II, wobei zwei der vier Einzel über den Match-Tiebreak gingen, aber alle Kissinger waren erfolgreich, lediglich ein Doppel ging verloren.

Auch die Spielgemeinschaft TAS Augsburg/Kissing eröffnete die Saison mit einem Sieg gegen den SV Hainhofen – der fiel mit 6:0 klar und ungefährdet aus.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren