1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Friedbergs Zweite schafft den Klassenerhalt

Stockschießen

23.06.2015

Friedbergs Zweite schafft den Klassenerhalt

Stadtmeister im Mannschaftswettbewerb wurde EC Friedberg III: (von links) Jürgen Baur, Hans Dufner, Florian Zech und Alfred Gerum.
Bild: Jörg Hunner

Platz sechs bei der Kreisliga-A-Meisterschaft reicht dafür

Bei der Kreisliga-A-Meisterschaft startete die zweite Mannschaft des EC Friedberg in die diesjährige Sommermeisterschaft auf ungewohntem Belag (lackierter Betonboden) in Senden. Trotz des ungewohnten Terrains konnte die Mannschaft, die in der Besetzung mit Jürgen Lang, Alexander v. Proff, Raimund Beck und Kurt Stößl antrat, überzeugen. Sie belegte nach 14 langen Spielen den 6. Platz mit 16:10 Punkten, punktgleich mit zwei weiteren Mannschaften, bei der der EC aber die schlechtere Stocknote hatte.

Unter anderem fand auch noch die Stadtmeisterschaft in Ottmaring statt. Der alte und neue Stadtmeister im Mannschaftswettbewerb heißt EC Friedberg III. Die Schützen: Hans Dufner, Jürgen Baur, Florian Zech sowie Alfred Gerum verloren kein Spiel und wurden mit 16:0 Punkten und einer Stocknote von 4,795 erneut Stadtmeister. Die weiteren Platzierungen: Platz 2 SV Ottmaring I mit 14:2 Punkten mit den Schützen Herbert Zeller, Siggi Faltis, Xaver Fendt und Günter Eglauer. Platz 3 belegte der EC Friedberg 4 mit 10:6 Punkten. Es spielten Brigitte und Anton Zech, Horst Pfaffenzeller und Ingrid Stempfle.

Im fünften Match den Faden verloren

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Dann stand auch noch in Ottmaring das Jubiläumsturnier zum „Zehnjährigen“ auf dem Programm. Der EC Friedberg startete im Nachmittagsturnier. Es lief eigentlich zum Anfang hervorragend bis zum vierten Spiel, bevor man den Faden etwas verlor. Es setzte eine Niederlage und zwei Unentschieden, womit es für den Topplatz nicht mehr reichte und am Ende Platz zwei mit 12:4 Punkten heraussprang.

Für den EC spielten: Anton Zech, Hans Dufner, Jürgen Baur und Alfred Gerum. Ohne Niederlage hingegen belegte der EC Augsburg Platz eins.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Paul_Jork_und_Julian_Lindolf(1).tif
Kanu

Zwei Fahrer holen Gold

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket