Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Der Friedberger TSV-Fehlstart ist jetzt perfekt

Fußball
24.08.2015

Der Friedberger TSV-Fehlstart ist jetzt perfekt

Der TSV Friedberg, in Weiß Philipp Boser, kommt auch in der neuen Saison nicht richtig in Schwung. Daheim gegen den VfL Ecknach gab es die nächste Niederlage.
Foto: Otmar Selder

Auch das erste Heimspiel geht nach „Sparkost“ den Bach hinunter. 1:3-Niederlage gegen den VfL Ecknach und dann auch noch Rot für Böswald

Der Anblick der knusprigen Fleischstücke, die Asylbewerber Bamba aus Senegal zum Willkommensfest gebraten hatte, war das Beste an diesem Sonntagnachmittag auf dem Gelände des TSV Friedberg. Auf dem Platz war nämlich Sparkost geboten. Vor rund 150 Zuschauern, darunter die meisten aus Ecknach, verkorkste der Bezirksliga-Absteiger auch sein erstes Heimspiel. Mit 3:1 Toren siegten die Gäste zwar eher glücklich als verdient, aber sie nahmen die Punkte mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.