Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Friedberg und Rinnenthal mit "Sechs-Punkte-Spielen"

Fußball
10.10.2020

Friedberg und Rinnenthal mit "Sechs-Punkte-Spielen"

Der Kissinger SC (hier hilft Jonas Gottwald Teamkollege Bastian Lang auf die Beine) muss beim TSV Göggingen ran.
Foto: Rudi Fischer

Plus Der TSV Friedberg kann im „Sechs-Punkte-Spiel“ Abstiegsränge verlassen. Stätzling muss auswärts in Hollenbach ran. Rinnenthal im Topspiel in Pöttmes gefordert.

So langsam nehmen die Fußballer im Wittelsbacher Land Fahrt auf nach der langen Corona-Zwangspause. Für einige Mannschaften steht bereits das vierte Pflichtspiel, für die Kissinger gar ihr fünftes, da das Team von Trainer Marco Henneberg zwischenzeitlich im Kreispokal gefordert war. Der SV Mering muss am Wochenende pausieren. Der Landesliga-Gegner des MSV, der FC Sonthofen, tritt in der ersten Runde des Verbandspokals an, weshalb das Spiel nachgeholt werden muss. Zwar ist die Saisonfortsetzung erst wenige Wochen alt, doch für viele Teams geht es schon jetzt in eine heiße Phase.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.