Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Insolvenzverfahren: Zuversicht beim TSV Aindling

Fußball
26.06.2016

Insolvenzverfahren: Zuversicht beim TSV Aindling

Am heutigen Montag steht der wohl letzte Prozesstag in Sachen TSV Aindling an.
Foto: Bernhard Weizenegger

Hinter verschlossenen Türen fällt Beschluss zu Vergleich mit den Gläubigern: Details soll es später geben. Am Montag steht der voraussichtlich letzte Prozesstag an

Eine Entscheidung ist gefallen in der außerordentlichen Versammlung des TSV Aindling. Das zumindest will und kann Präsident Ludwig Grammer bestätigen. Über alles Weitere will der Verein in der kommenden Woche die Öffentlichkeit informieren. Hinter verschlossenen Türen hat der Vereinschef rund 70 Mitglieder über die neuesten Entwicklungen in der Steueraffäre informiert, die den Verein seit Jahren belastet. Im August vergangenen Jahres hat der TSV einen Insolvenzantrag gestellt. Eine Entscheidung in diesem Verfahren ist bis heute nicht gefallen. Die Mitglieder haben am Donnerstagabend einen Beschluss „über einen eventuellen außergerichtlichen Vergleich“ gefasst. Dieser Punkt stand auf der Tagesordnung der Versammlung. Die sei nichtöffentlich abgehalten worden, weil es dabei um Zahlungen von Privatleuten zum Ausgleich der Forderungen der Gläubiger gegangen sei, so Grammer. Wie gesagt, zum Inhalt will er sich nicht, beziehungsweise erst dann, wenn alles fixiert sei, äußern. Und zu seiner Stimmungslage? „Ich bin optimistischer.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.