Newsticker
Russische Truppen nach ukrainischen Angaben in Lyssytschansk eingerückt
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Relegation: Das Abenteuer im Blick

Fußball-Relegation
03.06.2015

Das Abenteuer im Blick

Nimmt nach einem Kurzurlaub zum vorletzten Mal auf der Trainerbank des Kissinger SC Platz: Sören Dreßler (Mitte). Der Coach wechselt nach der Relegation zu Schwaben Augsburg und möchte sich aus Kissing natürlich mit einem Sieg verabschieden.
Foto: Kleist

Der Kissinger SC ist noch zwei Schritte von seinem größten Erfolg entfernt, und heute Abend will das Team von Trainer Sören Dreßler den ersten machen

Zwei Spiele sind die Fußballer des Kissinger SC noch von ihrem größten Erfolg in der Vereinsgeschichte entfernt. Und zwei Spiele lang sitzen Trainer Sören Dreßler und sein Co. Uli Antunes noch auf der Bank des KSC – beide beenden nach dieser Saison ja bekanntermaßen ihr Engagement in Kissing. Dreßler zieht es, wie Mittelfeldspieler Alex Kergel, zu den Augsburger Schwaben, Antunes heuert in der kommenden Saison beim FSV Wehringen an. Doch erst wollen alle drei am Mittwochabend ab 18.30 Uhr im KSC-Stadion gegen den TSV Ottobeuren den Grundstein legen, damit es am Sonntag nach dem Rückspiel im Allgäu so richtig was zu feiern gibt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.