Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Futsal: Blitzführung hielt nicht lange genug vor

Futsal
12.01.2014

Blitzführung hielt nicht lange genug vor

Das tat weh: Siebenmal musste Friedbergs Niklas Köchl den Ball gegen Gersthofen aus dem Netz holen.
2 Bilder
Das tat weh: Siebenmal musste Friedbergs Niklas Köchl den Ball gegen Gersthofen aus dem Netz holen.
Foto: Anton Schlickenrieder

TSV Friedberg scheidet bei der schwäbischen Endrunde in Günzburg gleich zu Beginn aus. Stätzlings Damen scheitern im Halbfinale an Kaufbeurens Torfrau Anna Wellmann

Was für ein Auftakt! Keine fünf Minuten waren vergangen, da führte die junge Friedberger Mannschaft im Endrundenspiel gegen den TSV Gersthofen mit 3:0. Blitzsauber kombinierten und eiskalt verwandelten Lang, Hornung und Pietruska ihre Chancen. Aber plötzlich war es vorbei mit der Kaltschnäuzigkeit und am Ende standen die TSVler mit leeren Händen da. Mit 7:4 siegte der Ligakonkurrent am Ende und kam eine Runde weiter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.