Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen

Nachwuchs

30.11.2018

Galbas verteidigt seinen Titel

Die KSC-Jugend-Vereinsmeister im Tischtennis: David Galbas (Mitte) verteidigt seinen Titel vor Lilien Heit und Johannes Bing. Foto: Hans Hamberger

Jugend-Vereinsmeisterschaft im Tischtennis beim Kissinger SC bietet spannende Duelle

Zur Jugend-Vereinsmeisterschaft der KSC-Tischtennis-Abteilung haben sich heuer 13 Teilnehmer in der Kissinger Mehrzweckhalle eingefunden. Gestartet wurde mit den Doppeln. Um Chancengleichheit zu gewährleisten, wurden den Spielern, die bereits im Punktspielbetrieb dabei sind, die etwas schwächeren Teilnehmer beziehungsweise Neulinge zugelost. Dadurch entwickelte sich ein spannendes Turnier, bei dem keines der Doppelpaare ungeschlagen blieb. Ganz knapp mit 4:1 Siegen und 14:7 Sätzen holten sich Laura Wörl und David Galbas den Doppeltitel vor Christina Maurer und Johannes Bing (4:1/14:8). Der dritte Stockerlplatz ging an David Heit und Adrian Lippenberger (3:2).

Die Einzelkonkurrenz wurde für A (Mannschaftsspieler) und B (nicht auf der Rangliste) in getrennten Gruppen im System Jeder-gegen-jeden gespielt. In der A-Gruppe (sieben Teilnehmer) setzte sich erneut David Galbas mit 6:0-Spielen durch, allerdings musste er gegen den Drittplatzierten Johannes Bing (4:2) über fünf Sätze gehen. Den tollen zweiten Rang holte sich das einzige Mädchen in der A-Gruppe Lilien Heit (5:1), die sich nur dem Titelträger geschlagen geben musste. Auf den weiteren Rängen platzierten sich David Heit (3:3), Frederick Junker (2:4), Fabian Lerch (1:5) und Adrian Lippenberger (0:6).

In der Gruppe B traten sechs Teilnehmer an, die noch nicht im Mannschaftsspielbetrieb eingesetzt werden. Mit Christina Maurer setzte sich hier eines der beiden Mädchen ungeschlagen durch und verwies Oliver Sedlmeir (4:1) und Matthias Mezger (3:2) auf die Ränge zwei und drei. Danach rangierten Dennis Gerber (2:3), Manuel Lerch (1:4) und Laura Wörl. (HJ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren