Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Handball: Friedberg trennt sich von Fadil Kqiku

Handball
11.09.2019

Friedberg trennt sich von Fadil Kqiku

Fadil Kqiku ist nicht mehr Trainer des TSV Friedberg. Der Verein hat sich von ihm getrennt.
Foto: Peter Kleist

Plus Die Handballer des TSV werden nun von einer Frau trainiert, was einmalig in der Bayernliga ist.

Die Handballer des TSV Friedberg haben sich von ihrem Trainer Fadil Kqiku getrennt. Nach nur einer Saison im Amt erfolgte nun das Aus für den Deutsch-Kosovaren. Abteilungsleiter Dirk Kreutzburg gab folgendes Statement ab: „Leider hat der TSV sich von seinem Trainer trennen müssen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir wünschen Fadil Kqiku auf seinem weiteren sportlichen Weg alles Gute. Über Internes möchte ich jedoch keine weitere Auskunft geben. Wir sind aber auf jeden Fall glücklich, so schnell eine so kompetente und renommierte Nachfolgerin gefunden zu haben.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.