Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Herren II finden nicht in die Spur

Volleyball

27.02.2018

Herren II finden nicht in die Spur

Friedberg verliert auch gegen Fürstenfeldbruck.

Die Friedberger Bayernliga-Volleyballer finden nicht zurück in die Erfolgsspur. Die zweite Garnitur der TSV-Herren hatte wieder einmal das Nachsehen. Das Team von Dennis Heintz konnte einmal mehr nicht die Normalform abrufen und unterlag dem TuS Fürstenfeldbruck mit 1:3.

Nach knapp 90 Minuten Spielzeit mussten sich die Herzogstädter geschlagen geben. Trotz einer 1:0-Führung hat es am Ende nicht gereicht. Insgesamt war die Leistung in den entscheidenden Satzphasen zu instabil. Besonders die mangelnde Durchschlagskraft im Angriff und die Fehler in der Abwehr machten es dem Gastgeber relativ einfach, das Spiel zu drehen und am Ende verdient zu gewinnen. Nach dem 25:13 im ersten Satz folgten drei Sätze, die mit 18:25, 19:25 und 19:25 verloren wurden.

Das Team ist weiterhin Dritter

Mit dieser Leistung kann Trainer Dennis Heintz nicht zufrieden sein, auch wenn die Friedberger weiter auf dem dritten Tabellenplatz der Liga liegen.

Am kommenden Samstag gastieren die Herren aus Friedberg um 19 Uhr beim abstiegsbedrohten TSV Vaterstetten. Hier gilt die klare Vorgabe, der Favoritenrolle gerecht zu werden und drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. (joy)

Friedberg Czap, Wörner, Fröhlich, Raila, Pohl, Neidhardt, Heintz, Höbl, Eder, Böck, Bajusz, Strempel

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren