Newsticker
Das RKI meldet 774 Corona-Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 6,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Jugend-Fußball: Gastgeber Stätzling holt sich den Cup

Jugend-Fußball
26.04.2019

Gastgeber Stätzling holt sich den Cup

Die C1-Jugend des FC Stätzling durfte sich freuen: Sie gewann das Turnier um den LEW-Cup.
2 Bilder
Die C1-Jugend des FC Stätzling durfte sich freuen: Sie gewann das Turnier um den LEW-Cup.
Foto: Andreas Beutlrock

Stätzlings C1-Jugend setzt sich im Modus „Jeder gegen Jeden“ durch. Das Turnier der C2-Teams gewinnt Kaufbeuren nach Elfmeterschießen.

Beim traditionellen Stätzlinger Osterturnier, das heuer bereits zum 49. Mal über die Bühne ging, konnte sich der Gastgeber durchsetzen und gewann den LEW-Cup. Das C2-Turnier am ersten Turniertag entschied die SpVgg Kaufbeuren für sich. Zu Beginn des C2-Turniers gab es vorwiegend torlose Remis zu sehen, erst später fielen genügend Treffer. In der Gruppe A setzte sich die SpVgg Kaufbeuren mit sieben Punkten vor der JFG Augsburg West (5) durch. Der TSV Straßberg (3) und der FC Stätzling (1) belegten die weiteren Plätze. Ebenfalls mit sieben Punkten ging die JFG Glonntal in der Gruppe B als Sieger hervor. Der TSV Nördlingen (4) schaffte aufgrund des direkten Vergleichs mit dem TSV Schwaben Augsburg (4) den Einzug ins Halbfinale. Kaufbeuren gewann das Semifinale gegen Nördlingen mit 6:5 nach Elfmeterschießen, im zweiten Halbfinale siegte Glonntal gegen Augsburg West deutlich mit 4:0. Auch im Finale mussten die Elfmeter entscheiden. Nach einem 1:1 nach regulärer Spielzeit gewann Kaufbeuren gegen Glonntal mit 4:3. Fünfter wurde Straßberg nach einem 4:3 im Elfmeterschießen gegen Schwaben und Platz sieben holten sich die österreichischen Gäste des SC St. Valentin gegen den FC Stätzling – mit 5:4 nach Elfmeterschießen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.