29.05.2017

Kissing I nun Dritter

Radball: RSV-Duo auf Kurs Relegation

Die beiden Kissinger Radballer Thomas Kieferle und Martin Egarter sind in der 2. Radball-Bundesliga Süd auf dem besten Weg in die Aufstiegsrunde zur Radball-Bundesliga. Am fünften Spieltag in Wendlingen holte das Kissinger Duo in drei Spielen die maximale Ausbeute von neun Punkten und ist nun Dritter – punktgleich mit Wendlingen II, das man an diesem Spieltag gleich mit 6:1 niederhalten konnte. Am letzten Spieltag, der am 24. Juni in Gärtringen ansteht, wollen die beiden Kissinger diesen Platz nun natürlich unter allen Umständen verteidigen.

Das zweite Kissinger Paar, Andreas Pongratz und Lukas Keller, steigerte sich und holte ein Unentschieden. Der Abstieg der beiden Nachwuchssportler steht schon länger fest, sie wollen in der nächsten Saison in der Bayernliga neu angreifen. (Bericht folgt). (pkl)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Radball%20bayerische%2017%20065.tif
Radball

Vorrunden-Finale in Kissing

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!