1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Kissing hat Meistertitel im Blick

30.04.2016

Kissing hat Meistertitel im Blick

Lukas Keller (rechts) will sich wieder die Meisterschaft in der Radball-Bayernliga sichern.
Bild: Alfred Keller

Radballer wollen Platz an der Spitze der Bayernliga halten

Der abschließende Spieltag in der Radball-Bayernliga hat es in sich. Am heutigen Samstag treten ab 15 Uhr zwölf Mannschaften in der Paartalhalle an. Dabei werden Teams aus Straubing, Stein, München-Moosach, Goldbach, Gaustadt, Steinwiesen und Ismaning erwartet. Für die Gastgeber gehen Andreas Pongratz/Lukas Keller (Kissing II) und Thomas Brunner/Moritz Hartl (Kissing III) an den Start. Die zweite Mannschaft führt derzeit die Tabelle knapp vor Goldbach an und möchte sich wie im Vorjahr die Meisterschaft sichern. Dabei stehen den Paartalern die vermeintlich leichteren Partien ins Haus. Denn mit München-Moosach, Stein III, Stein IV und Gaustadt II haben es Pongratz und Keller mit den letzten vier Mannschaften der Bayernliga zu tun. Trotzdem ist Vorsicht angesagt. Gerade München-Moosach bietet eine eigenartige Spielanlage und hat schon manchem Favoriten einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Kissing III mit Thomas Brunner und Moritz Hartl steht derzeit auf dem dritten Rang. Aber am Samstag wird es sicherlich schwer, diesen Platz zu halten. Mit Goldbach, Gaustadt, Gaustadt III und Steinwiesen kommt es für Kissing zum Vergleich mit den Mannschaften, die sich noch Hoffnungen auf einen der drei Startplätze bei den Aufstiegsspielen zur zweiten Bundesliga machen.

Bereits zu Ende ist die Saison für die Juniorenmannschaft des Radsportvereins Kissing. Josef Metzger hat sich im Training eine schwere Verletzung zugezogen. Die Mannschaft startet mit dem Zweitspielrecht in der Bayernliga der Herren. Hier kann kein Ersatzspieler eingesetzt werden. (RSV)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Fus-SVO-18-002.JPG
Kreisklasse Augsburg 

Schlusslicht gegen Spitzenreiter

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden