Newsticker
UN-Chef Guterres telefoniert mit russischem Verteidigungsminister
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Landesliga Südwest: Dem SV Mering drohen ein paar Ausfälle

Landesliga Südwest
24.08.2019

Dem SV Mering drohen ein paar Ausfälle

Ob Manuel Utz (rechts) am Samstag gegen den FC Kempten eingesetzt werden kann, wird sich erst kurzfristig entscheiden. Der mit vier Toren bislang beste Meringer Torschütze hat Probleme mit dem Oberschenkel.
Foto: Rudi Fischer

Vor dem Spiel am Samstag gegen Kempten fallen drei Akteure sicher aus. Hinter einigen steht noch ein Fragezeichen. Dennoch ist Trainer Ajet Abazi guter Dinge.

Dank des 2:0-Auswärtssieges beim Aufsteiger Bad Heilbrunn befindet sich der SV Mering in der Landesliga Südwest wieder in etwas ruhigerem Fahrwasser. Und das möchte man, wenn es nach den Verantwortlichen geht, so schnell auch nicht wieder verlassen. Am heutigen Samstag steht dem MSV dabei das nächste Heimspiel bevor: Um 17 Uhr geht es gegen den starken FC Kempten – und Mering hat vor dem Duell mit den Allgäuern durchaus einige Sorgen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.