Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft

27.11.2017

Mering II verliert erneut

Niederlage gegen Suryoye Augsburg

Der SV Mering II hat sein Nachholspiel in der Fußball-Kreisklasse Augsburg-Mitte verloren. Zu Hause unterlag das Team mit 2:4 Suryoye Augsburg. „Das Spiel war gut und lange ausgeglichen“, sagt Interimstrainer Rainer Bacher. Zunächst schoss Markus Gärtner die Gastgeber in Führung (16.). Doch zum Ende der ersten Halbzeit glich Matay Demir für Suryoye aus. Nach Wiederanpfiff brachte dann Shaalam Khairi die Gäste in Führung (48.). Zudem legte Demir in der 67. Minute für Suryoye zum 3:1 nach. Das Tor fiel allerdings laut MSV-Trainer Bacher aus einer Abseitsposition. Merings Reserve gab auch nicht auf. Valentin Huber verkürzte auf 2:3 in der 75. Zum Ende der Parte hatte Gärtner dann das 3:3 auf dem Fuß, sein Schuss ging aber am Tor vorbei. Plötzlich einsetzender Schneefall erschwerte die Partie. Schließlich setzte Visar Selmani in der 90. den Schlusspunkt zum 4:2 für Suryoye. Trotz Verstärkung von vier Spielern aus der Ersten zog Mering wieder den Kürzeren. (schr-)

Tore 1:0 Gärtner (16.), 1:1 Demir (45.), 1:2 Khairi (48.), 1:3 Demir (67.), 2:3 Huber (75.), 2:4 Selmani (90.) – Zuschauer 50

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren