1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Mering verliert gegen die Reserve des FC Augsburg

Fußball-Vorbereitung

20.06.2018

Mering verliert gegen die Reserve des FC Augsburg

Jonas Greppmeir (links) vom FCA II gegen Fatih Cosar (Mitte) und Andreas Ludwig. Am Ende unterlag Mering in dem Testspiel mit 0:7 gegen den höherklassigen Verein.
Bild: Peter Kleist

Trainer Cappek sieht aber eine Leistungssteigerung beim MSV-Team und lobt den Nachwuchs.

Die Landesliga-Fußballer des SV Mering sind in der Vorbereitung für die neue Saison gegen einen starken Gegner angetreten. In Merching traf das Team des Trainerduos Gerhard Kitzler und Christian Cappek auf den Regionalligisten FC Augsburg II und unterlag mit 0:7. Etwa 200 Zuschauer verfolgten die Testpartie.

„Wir haben ja am Montag erst wieder mit dem Training losgelegt. Darum war uns klar, dass wir noch nicht so viel erwarten konnten“, sagt Cappek. Dennoch hätten die beiden Trainer Erkenntnisse aus der Partie gewonnen. Mit dem Auftritt seiner Mannschaft in der ersten Halbzeit war Cappek nicht zufrieden. Zur Pause stand es bereits 5:0 für den FCA II. Die Tore fielen im Fünfminutentakt: 1:0 Josue Mbila (20.), 2:0 Jonas Greppmeir (25.), 3:0 Marcel Leib (34.), 4:0 Christopher Lannert (39.) und das 5:0 wieder durch Mbila (44.). „Nach der Pause haben wir dann aber gezeigt, dass wir etwas ausrichten können, wenn wir kompakt stehen“, sagt Cappek. Das Team kassierte nur noch zwei Gegentore. Der FCA-Spieler Silas Seitz traf zum 6:0 (76.) und Leonhard Schroetter setzte den Endstand zum 7:0 (85.).

Cappek sah im taktischen Vorgehen eine Verbesserung. Auch die Neuzugänge hätten sich gut präsentiert. Andreas Ludwig (vorher TSV Schwabmünchen) und Manuel Utz (zuvor FC Stätzling) standen beispielsweise das erste Mal im MSV-Trikot auf dem Platz. Cappek freut zudem, dass die Spieler, die aus der eigenen A-Jugend in die Erste aufgerückt sind, engagiert gespielt haben. „Diese Konkurrenz brauchen wir in der Vorbereitung auf die Saison.“ (schr-)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Rope_Skipping_Landesnachwuchswettkampf.tif
Rope Skipping

Mädchen freuen sich über Medaillen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden