Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Nachholspiel wird klare Angelegenheit

14.02.2018

Nachholspiel wird klare Angelegenheit

Handball: B1-Jugend besiegt Gilching mit 32:21 Toren

Im Nachholspiel gegen Gilching hat sich die männliche B1-Jugend des TSV Friedberg mit 32:21 (17:11) durchgesetzt. Damit verteidigten die Friedberger ihre Tabellenführung in der Landesliga. Das Spiel war Ende Januar wegen des undichten Hallendachs in der TSV-Halle abgebrochen worden.

Trotz der Unterstützung von Spielern aus der B2 und der C-Jugend hatte der TSV anfangs einige Probleme. Nachdem man mehrere hundertprozentige Chancen vergeben hatte, fand man ins Spiel. Eine frühe Auszeit half, jetzt zog Friedberg immer weiter davon. Lukas Geisreither glänzte mit sieben Treffern und einigen schönen Anspielen. Zur Pause führte Friedberg bereits mit 17:11.

Auch im zweiten Durchgang war der TSV überlegen. Der Vorsprung gab den Trainern wieder die Möglichkeit, verschiedene neue Formationen zu testen oder die einzelnen Spieler auf unterschiedlichen Positionen einzusetzen. Auch die Akteure aus der C-Jugend bekamen Einsatzzeiten und bewiesen, dass sie sich durchaus auch in einer Altersklasse höher durchsetzen können. Das 32:21 war der 13. Sieg im 14. Spiel, aber drei Tage nach der Nachholpartie setzte es für die Friedberger beim ESV 27 Regensburg eine 17:20-Niederlage. Dennoch bleibt die B1-Jugend in der Landesliga weiter auf Meisterschaftskurs. (gia)

Friedberg Fieger, Seidler; Häusler (3), Hrgic (3), Graf, Müller (1), Bauer B. (2), Wildegger (1), Geisreither (7), Hartl (2), Link (3), Salopek (1), Heitz (1), Lugauer (8).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren