Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Ohne Tor zwei Punkte geholt

29.06.2014

Ohne Tor zwei Punkte geholt

Der SV Wulfertshausen (schwarz, hier gegen Ichenhausen) blieb zwar ohne Tor, hatte aber dennoch seinen Spaß.
Foto: Ernst Mayer

Beim Erdinger-Meister-Cup auf dem Kleinfeld in Günzburg steht beim SV Wulfertshausen mehr die Gaudi im Vordergrund – wie bei vielen anderen auch

 Wenn man auf einem Turnier ohne Torerfolg bleibt, so ist das meist Anlass für leicht miese Laune oder schlechte Stimmung. Nicht so aber beim SV Wulfertshausen, der beim Erdinger-Meister-Cup in Günzburg zwar keinen einzigen Treffer bejubeln konnte, dafür aber zwei Punkte und ein Drei-Liter-Weißbierglas mit nach Hause brachten. Der Kasten mit dem Gerstensaft des Sponsors wurde schon vor Ort geleert – schließlich hatten die Wulfertshauser das ganze Event eher in die Kategorie „Gaudi“ eingeordnet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.