Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht

Trampolinturnen

09.05.2015

Prüfstein in Unterhaching

Nachwuchstalent Anna Heiß von den Friedberger Trampolinern geht erstmals und damit schon sehr früh bei bayerischen Mannschaftsmeisterschaften an den Start.
Bild: Werner Miller

Neben den Favoriten des TSV Friedberg traut sich erstmals ein Nachwuchsteam bei den bayerischen Mannschaftsmeisterschaften an den Start

Gut besetzt, gleich mit vier Mannschaften inklusive eines Nachwuchsteams, steigen die Trampoliner des TSV Friedberg in der Sportarena des TSV Unterhaching am Wochenende des 9. Mai bei den bayerischen Mannschaftsmeisterschaften auf das Tuch. Allmählich deuten diese Wettkämpfe auch auf einen Generationswechsel im Gefüge der Friedberger Sprungakrobaten hin.

Neben einem sehr nerven- und sprungstarken Team der 14-Jährigen mit Tatjana Hesse, Theresa Bauer, Barbara Nemeth und Amelie Riske haben die Herzogstädter mit Laura Hillenbrand, Marlene Langenmayr, Gloria Bauer und Lisa Seidel mit den Elf- bis 13-Jährigen ein heißes Eisen im Feuer, das Trainer Christian Groß gerne zum Glühen bringen will. Außerdem gehen mit Elena Schmidt, Annika Arzberger, Anna Heiß und Sophia Maurer auch vier zwölfjährige Nachwuchsturnerinnen erstmals bei den „Bayerischen“ an den Start. Sie wurden von ihren Trainern erst vor einem halben Jahr als besondere Talente entdeckt und wollen dies vorgezogen gleich bei einem Landeswettkampf bestätigt sehen.

Schon vor zwei Jahren wurde eine männliche Jugendmannschaft des TSV Friedberg unverhofft bayerischer Meister. Ob das Kunststück erneut gelingt, müssen Florian Steuerer, Marc Kimmel, Jonah Stiller und Fritz Lemke erst noch beweisen. Bedauerlicherweise fehlt Lukas Heißler in diesem Jahr. Trotz der wie immer starken bayerischen Konkurrenz haben sich die mehrfach wettkampferfahrenen Trampolinturnerinnen und -turner des TSV Friedberg vorgenommen, mindestens zwei Podestplätze, wenn nicht sogar Meistertitel zu erobern. In den zurückliegenden Jahren wurden sie bei Siegerehrungen von bayerischen Meisterschaften immer mit Medaillen, gleich welcher Farbe, belohnt. Mit Christian Groß, Sarah Krüger, Brigitte Lüders, Jessica Pilz und Werner Miller begleitet ein Team sowohl als Kampfrichter wie auch als Betreuer ihre Schützlinge nach Unterhaching. (wm-)

Samstag, 9. Mai, bayerische Mannschaftsmeisterschaften im Trampolinturnen, Sportarena Unterhaching, Utzweg 1; Ausrichter: Munich Airriders, Wettkampfbeginn 12 Uhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren