Newsticker

Gesundheitsminister Spahn schließt zweiten "Lockdown" wie im Frühjahr aus

23.03.2015

RSV zieht ins Halbfinale ein

Fahren zum Halbfinale: Michael Grießer (vorne) und Josef Metzger vom RSV Kissing.
Bild: Kleist

Souveräne Vorstellung

Eine souveräne Vorstellung legten die beiden U17-Radballer des RSV Kissing – Josef Metzger und Michael Grießer – beim Viertelfinale zur deutschen Meisterschaft hin. In der heimischen Mehrzweckhalle gaben sich die beiden Juniorennationalspieler keine Blöße und gewannen das Turnier mit vier Siegen in vier Spielen bei 29:3 Toren souverän. Mit einem 7:0 gegen die RKB Soli Augsburg eröffneten die Lokalmatadoren den Spieltag, ließen ein 8:2 gegen das Team aus dem württembergischen Merklingen folgen und lösten mit dem 6:1 gegen Langensenbold schon vorzeitig das Ticket zum Halbfinale. In der letzten Partie kamen die beiden Kissinger gegen Reichenbach zu einem 8:0-Sieg – und das, obwohl es zur Pause nur 1:0 für den RSV gestanden hatte. Damit fahren die beiden Kissinger Radballer nun zum Halbfinale der deutschen Meisterschaft. Austragungsort dieses Turniers ist die hessische Radballhochburg Ginsheim.(Bericht folgt.)(pkl, tipp)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren