Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Radball: Im Viertelfinale ist für Kissing Endstation

Radball
28.01.2020

Im Viertelfinale ist für Kissing Endstation

Mussten beim Viertelfinale des Deutschland-Cups in Waldrems zu oft hinter sich greifen: die Kissinger Lukas Keller (links) und Martin Egarter.
Foto: Wolfgang Tippner

Der RSV Kissing muss in ungewohnter Besetzung im Deutschland-Cup die Segel streichen. Nur ein Sieg in fünf Spielen ist zu wenig für Lukas Keller und Martin Egarter.

In einer ungewohnten Formation trat der RSV Kissing beim Viertelfinale des Radball-Deutschland-Cups in Waldrems an. Für Thomas Kieferle, der verletzungsbedingt passen musste, sprang Lukas Keller ein und spielte gemeinsam mit Martin Egarter.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren