Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Radball: Im Viertelfinale ist für Kissing Endstation

Radball
28.01.2020

Im Viertelfinale ist für Kissing Endstation

Mussten beim Viertelfinale des Deutschland-Cups in Waldrems zu oft hinter sich greifen: die Kissinger Lukas Keller (links) und Martin Egarter.
Foto: Wolfgang Tippner

Der RSV Kissing muss in ungewohnter Besetzung im Deutschland-Cup die Segel streichen. Nur ein Sieg in fünf Spielen ist zu wenig für Lukas Keller und Martin Egarter.

In einer ungewohnten Formation trat der RSV Kissing beim Viertelfinale des Radball-Deutschland-Cups in Waldrems an. Für Thomas Kieferle, der verletzungsbedingt passen musste, sprang Lukas Keller ein und spielte gemeinsam mit Martin Egarter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.