Newsticker

Gesundheitsminister Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch in diesem Jahr

Kegeln

16.11.2018

SKC Mering startet Aufholjagd

Vier Siege innerhalb von zehn Tagen erzielt die erste Mannschaft

Bedingt durch zahlreiche Terminverschiebungen mussten die Kegler des SKC Mering I innerhalb von zehn Tagen einen Kegelmarathon absolvieren. Das Endergebnis waren vier Siege mit teilweise überragenden Leistungen.

Bei Ottmarshausen erreichte die erste Mannschaft mit 2963:2706 Holz einen ungefährdeten 7:1-Sieg. Dann bezwang man zu Hause die TSG Augsburg mit 6:2 Mannschaftspunkten und 3136:3003 Holz. Die gute Form bekam auch Meitingen II zu spüren. Mit sechs 500er Ergebnissen lief man zu großer Form auf und schickte den Gegner mit 8:0 und 3061:2724 Holz nach Hause. Ein gewaltigerer Kraftakt war bei Alle Neune notwendig. Anfangs noch mit 0:3 und 60 Holz im Rückstand, drehten die Meringer in den letzten drei Paarungen mächtig auf. Man gewann noch mit 5:3 und 3028:2991 Holz. Die besten Einzelergebnisse in der Zusammenfassung: Marcus Schmid (507 Holz), Werner Schubert (509), Torsten Müller (507/526), Gerd Müller (501/510/529), Steffen Reichelt (501/523/538), Ralf Mittmann (522/530/549) und Ralf Petz (504/545/552).

Der SKC Mering II konnte nach dem Sieg gegen Mammendorf auch das Duell gegen Meitingen III für sich entscheiden. Horst Stüver mit 502 Holz und Werner Schweyer mit 522 Holz waren dabei Garanten für den 6:0-Sieg mit 1901:1566 Holz. Jedoch musste sich Mering II dann im Lokalderby gegen Kissing/Mering II äußerst knapp mit 1887:1895 Holz und der daraus resultierenden 3:5-Niederlage geschlagen geben. Horst Stüver war mit seinen überragenden 546 Holz Tagesbester, konnte aber allein die Niederlage nicht verhindern. Der SKC Mering Mix musste nach dem 5:1-Sieg mit 1829:1656 Holz gegen Inningen dann gegen 1871 Augsburg eine 1:5- Niederlage mit 1822:1960 Holz hinnehmen. Einziger Lichtblick waren die 499 Holz von Claudia Westermeier. Bei den Damen läuft es zur Zeit überhaupt nicht. Die Meitinger Damen revanchierten sich mit einem 4:2-Sieg mit 1891:1816 Holz für die Niederlagen bei den Männern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren