Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Schach: Auftakt endet in einer Niederlage

Schach
01.10.2019

Auftakt endet in einer Niederlage

Richard Arzberger rettet einen halben Punkt.
Foto: Delf Friedrich

Stark ersatzgeschwächte Kissinger lassen Matchpunkte in Haunstetten liegen

„Ausgerechnet gegen diese starken Haunstetter mit drei Ersatzleuten – das wird hart“, meinte Wolfgang Reis, Kapitän der ersten Kissinger Schachmannschaft, die zu ihrem Saison-Auftaktspiel in der Kreisliga 1 auswärts anzutreten hatte. Recht sollte er behalten: Haunstetten gewann die Begegnung mit 5,5 zu 2,5 Punkten. Dabei waren die Ersatzspieler auf dem Hinweg noch guter Dinge, gehörten doch die drei zum zweiten Kissinger Team, das unlängst als Meister der Kreisklasse B in die Kreisklasse A aufgestiegen war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.