1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Sieg Nummer zwei für Friedbergs Ahmed Tamam

Leichtathletik

29.11.2019

Sieg Nummer zwei für Friedbergs Ahmed Tamam

Trainer Heinz Schrall freute sich mit seinen Schützlingen Ahmed Tamam (links) und Tim Mahl über die Erfolge bei der Augsburger Winterlaufserie.
2 Bilder
Trainer Heinz Schrall freute sich mit seinen Schützlingen Ahmed Tamam (links) und Tim Mahl über die Erfolge bei der Augsburger Winterlaufserie.
Bild: Karin Wiegmann

Plus Der Mittelstreckler der DJK Friedberg gewinnt auch den zweiten Lauf der Augsburger Winterlaufserie vor seinem Teamkollegen Tim Mahl. Warum 2019 ein tolles Jahr für ihn ist.

Das Lauftalent Ahmed Tamam von der DJK Friedberg bestätigte auch bei der zweiten Wertung der Augsburger Winterlaufserie der TG Viktoria Augsburg seine bestechende Form. Erneut setzte sich der bald 18-Jährige auf der fünf Kilometer langen Strecke in seiner Altersklasse – der U20 – durch und gewann in 17:10 Minuten vor seinem Vereinskameraden Tim Mahl, der diesmal 18:03 Minuten benötigte. Schon beim ersten Rennen dieser Winterlaufserie, dem Hermann-Böving-Gedächtnislauf,. hatte Tamam in seiner Altersklasse vor Tim Mahl gewonnen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

  • Zugriff auf mehr als 200 neue Plus+Artikel pro Woche
  • Zugang zu lokalen Inhalten, die älter als 30 Tage sind
  • Artikel kommentieren und Newsletter verwalten
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt für nur 0,99 € testen

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

  • Zugriff auf mehr als 200 neue Plus+Artikel pro Woche
  • Zugang zu lokalen Inhalten, die älter als 30 Tage sind
  • Artikel kommentieren und Newsletter verwalten
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt für nur 0,99 € testen

Der Teenager ist in drei Bestenlisten vorn

Der junge Somalier, der nun seit knapp zweieinhalb Jahren in Deutschland lebt, kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken. Tamam wurde unter anderem schwäbischer U20-Crossmeister und auf der heimischen Rothenberganlage Ende Mai schwäbischer Meister über 1500 Meter. Über 3000 Meter siegte der talentierte Mittelstreckler in seiner Altersklasse auch bei den schwäbischen Meisterschaften im Augsburger Rosenaustadion in der Zeit von 9:25,52 Minuten. Bei den bayerischen Titelkämpfen startete er außer Konkurrenz über diese Distanz und verbesserte dabei seine Zeit um über 14 Sekunden auf 9:10,51 Minuten. Beim Abendsportfest in Burgau bewältigte er die 5000 Meter in 16:14,45 Minuten, siegte in der U20 und wurde damit im großen Gesamtfeld bei den Männern Zweiter. Ahmed Tamam führt in seiner Altersklasse die schwäbischen Bestenlisten dieses Jahres über 1500, 3000 und 5000 Meter an.

17. Friedberger Halbmarathon, 8. September 2019 Gewann bei seiner dritten Teilnahme erstmals den Lauf: Ahmed Tamam von der DJK Friedberg
Bild: Peter Kleist

Beeindruckender Sieg beim Halbmarathon

Einen besonderen Erfolg feierte der Teenager beim Friedberger Halbmarathon im September. Hier legte der Schützling von DJK-Trainer Heinz Schrall einen beeindruckenden Start-Ziel-Sieg hin und gewann nach 1:16,06 Stunden souverän. Und Anfang des Jahres war Ahmed Tamam zudem auch zum Sportler des Monats der Friedberger Allgemeinen gekürt worden. Tamam, der bald seinen 18. Geburtstag feiern darf, ist in einer Wohngruppe des Kinderheims Friedberg untergebracht, besucht eine Berufsschule in Augsburg und will 2020 seinen Mittelschulabschluss machen. Bei der DJK Friedberg fühlt sich der Somalier super wohl und will dort unbedingt weiter seinem Hobby nachgehen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren