Newsticker

Corona: 90 Prozent der Deutschen lehnen Demos gegen Corona-Maßnahmen ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Spannende Spiele in Merings Halle

Jugend-Fußball

31.01.2020

Spannende Spiele in Merings Halle

Auch bei Teil zwei des Allianz-Kistler-Cups zeigt der Nachwuchs gute Leistungen

Auch beim zweiten Teil des Allianz-Kistler-Cups des SV Mering bekamen die Zuschauer wieder spannenden Hallenfußball zu se-hen.

Beim Turnier der G1-Jugend (Schirmherr: Steuerberater Thomas Rundt) holte sich in einem spannenden Finale die TSG Stadtbergen mit 10:9 im Siebenmeterschießen gegen die DJK Göggingen den Turniersieg. Die weiteren Plätze: 3. Kissinger SC, 4. Schwaben Augsburg, 5. Egenburg, 6. Mering Team III, 7. Mering Team I, 8. Mering Team II. Den Turniersieg der D-Mädchen (Schirmherr: Robert König) sicherte sich der TSV Gilching mit 3:0 im Finale gegen Hollenbach. Die Gastgeberinnen des SV Mering scheiterten denkbar knapp in der Vorrunde.

Bei der F1-Jugend (Schirmherr: Bauspenglerei Manfred Huber) siegte der SV Hammerschmiede mit 3:0 im Finale gegen den TSV Je-senwang. Auch hier scheiterten die Gastgeber denkbar knapp in der Vorrunde des Turniers. Die weiteren Plätze: 3. Wehringen, 4. DJK Göggingen, 5. SV Mering, 6. Merching, 7. SG Rinnenthal/Eurasburg, 8. SG Paar- und Eisbachtal.

Spannend war auch das E1-Turnier (Schirmherr: Teamsport Steinbrecher), das der FC Königsbrunn im Finale gegen Göggingen mit 1:0 gewann. Die weiteren Plätze: 3. Stadtbergen, 4. SG Bachern/Ried, 5. Hammerschmiede, 6. Kissing, 7. DJK Hochzoll, 8. SV Mering. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren