1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Sportfreunde hoffen auf ein Tor

26.07.2014

Sportfreunde hoffen auf ein Tor

Testspiele am Wochenende

Während in der Landesliga schon der vierte Spieltag ansteht und in den Bezirksligen am Wochenende die Saison eröffnet wird, sind die Teams von der Kreisliga an abwärts noch eifrig am Testen.

Wulfertshausen Das für Samstag geplante Spiel des SVW fällt aus, die SpVgg Westheim sagte den Test wegen Spielermangels ab.

Ein „Doppelpack“ steht den Fußballern der Sportfreunde Friedberg an diesem Wochenende ins Haus. Dabei gastiert die erste Mannschaft am heutigen Samstag, 26. Juli, um 18 Uhr beim Kreisligisten SV Ottmaring. Tags darauf spielen die Friedberger um 15 Uhr in Meitingen gegen die zweite Vertretung des TSV, die in der Kreisklasse Nordwest angesiedelt ist. Dies ist zugleich das Vorspiel zum Bezirksligaauftakt der Gruppe Nord mit dem brisanten Derby TSV Meitingen gegen den SV Cosmos Aystetten, das um 17 Uhr angepfiffen wird. In beiden Tests geht es für die Sportfreunde darum, sich auf das Toreschießen zu besinnen. In den letzten beiden Spielen gegen höherklassige Gegner ist dies noch nicht gelungen. Die „Zweite“ spielt am Sonntag um 17 Uhr zu Hause gegen Margertshausen II. (FSE)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Rinnenthal Am Sonntag um 17 Uhr tritt der BC Rinnenthal beim TSV Göggingen an. Trainer Marco Surauer muss dabei auf die verletzten Michael Stadelmaier, Michael Strasser und Christoph Bradl verzichten. Dennoch ist der neue BCR-Coach zuversichtlich, die Mannschaft zieht gut mit. Bereits am Samstag um 15 Uhr erwartet der BC Rinnenthal II den SV Ried.

Ottmaring Ebenfalls zweimal im Einsatz ist der SV Ottmaring. Am Samstag um 18 Uhr tritt der SVO zu Hause gegen die Sportfreunde Friedberg an, am Sonntag um 17 Uhr dann wiederum auf eigenem Platz gegen den Kreisklassisten FC Stätzling II. Der SVO II spielt am Sonntag um 15 Uhr daheim gegen Suroye Augsburg.

Dasing Nach den beiden Turnieren letzte Woche bestreitet Dasing sein erstes Testspiel über die reguläre Spielzeit. Am Sonntag um 17.15 Uhr treten die Dasinger beim SV Münster an, das Vorspiel bestreiten um 15.30 Uhr die Reserven. Nach dreijähriger Auszeit streift sich dabei Albert Brauer wieder das Dasinger Trikot über. (r.r)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC09914.tif
Handball-Bayernliga

TSV will Gegner ärgern

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen