1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Stätzling spielt um zwei Titel

Futsal

15.02.2019

Stätzling spielt um zwei Titel

Stätzlings D-Junioren (grün) spielen um die „Schwäbische“.
Bild: Peter Kleist

D- und E-Junioren des FCS sind wieder in der Halle gefordert.

Während die „Großen“ und teilweise auch die älteren Jugendjahrgänge bereits wieder im Freien die Fußballschuhe schnüren, geht es für die D- und E-Junioren noch unter dem Hallendach um weitere Meistertitel. Die D-Junioren ermitteln am Sonntag ab 11 Uhr in Marktoberdorf (Halle der Mittelschule) ihren schwäbischen Meister, die E-Junioren spielen am Sonntag ab 15 Uhr in der TSV-Halle in Friedberg den Meister des Juniorenkreises Augsburg aus. Beide Male dabei ist der FC Stätzling.

Die D-Junioren des FCS bekommen es mit dem TSV Kottern, Schwaben Augsburg, der SpVgg Kaufbeuren, dem FC Gundelfingen und dem TSV Nördlingen zu tun. Die Konkurrenten der Stätzlinger E-Jugendlichen sind der TSV Steppach, der FSV Inningen, Schwaben Augsburg, der TSV Dinkelscherben und der TSV Friedberg. Die beiden Friedberger Vereine standen sich vor einigen Wochen bereits im Finale um die Aichach-Friedberger Landkreismeisterschaft gegenüber. damals siegte der FCS in der Halle der Grundschule Aichach-Nord knapp mit 4:3.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren