1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Stefan Gorol startet im DSV-Trikot

Leichtathletik

03.07.2013

Stefan Gorol startet im DSV-Trikot

Fährt zur Junioren-Europameisterschaft nach Finnland: Stefan Gorol von der DJK Friedberg.
Bild: Görlitz

DJK-Sprinter wurde für Junioren-EM in Finnland nominiert

Stefan Gorol hat es geschafft: Nun darf er in seiner bisher erfolgreichsten Saison auch bei der Junioren-Europameisterschaft in Tampere/Finnland vom 11. bis 14. Juli im Nationaltrikot an den Start gehen.

Vor wenigen Tagen erfolgte die offizielle Nominierung der 75 Athleten, darunter auch die 4x400-Meter-Staffel der männlichen Jugend mit Stefan Gorol.

Internationales Meeting in der Schweiz

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Zur gezielten Vorbereitung auf diesen internationalen Wettkampf fuhren die deutschen Nachwuchshoffnungen über 400 Meter zuletzt mit dem Bundestrainer zu einem Meeting nach Nottwil/Schweiz, um schon mal vorab internationales Flair zu schnuppern. Stefan Gorol gelang die Generalprobe hervorragend. Nur zwei Wochen nach seinem Titelgewinn bei der Deutschen U23-Meisterschaft lief er mit 46,83 erneut eine persönliche Bestzeit und kam zeitgleich mit Staffelkamerad Benedikt Wiesend aus München und dem Iren Brian Murphy auf Platz eins.

Bei den süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und U18 in Regensburg gingen aufgrund der Teilnahme von Stefan Gorol beim Meeting in der Schweiz nur zwei Athleten der DJK Friedberg an den Start. Andreas Gorol belegte einen etwas undankbaren vierten Platz mit 49,37 Sekunden über 400 Meter bei den Männern. Raphael Bauer verbesserte sich auf 51,08 Sekunden und wurde damit guter Sechster in der U18.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20PHOTO-2019-01-13-19-55-44.tif
Schach

Meringer ziehen Bilanz

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen