Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Volleyball Regionalliga: Friedberg lässt zwei Matchbälle liegen

Volleyball Regionalliga
28.11.2016

Friedberg lässt zwei Matchbälle liegen

Das Team um Andreas „Landi“ Strempel (links) sah beim MTV München schon wie der sichere Sieger aus und musste sich am Ende doch noch mit 2:3 Sätzen geschlagen geben.
Foto: Kleist

Der TSV II sieht beim MTV München wie der sichere Sieger aus – und am Ende kommt alles ganz anders

Zwei Stunden kämpften die Regionalliga–Volleyballer des TSV Friedberg beim MTV München, führten mit 1:0 und 2:1 Sätzen, und verloren am Ende doch mit 2:3. Somit nahm man nur einen Punkt aus der Landeshauptstadt mit nach Hause.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.