Newsticker
USA wollen militärische Präsenz in Europa dauerhaft verstärken
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Tennis: Überraschend gute Lokalmatadoren: So lief der Zavadil-Cup in Friedberg

Tennis
16.06.2022

Überraschend gute Lokalmatadoren: So lief der Zavadil-Cup in Friedberg

Ben Brandl vom TC Friedberg kam bei der U21 bis ins Halbfinale. Der Friedberger warf dabei sogar den an Nummer zwei gesetzten Finn Wolf aus dem Turnier. Insgesamt nahmen rund 130 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler aus ganz Süddeutschland am Zavadil-Cup in Friedberg teil.
Foto: Sebastian Richly

Plus Rund 130 Nachwuchsspieler sind beim Zavadil-Cup des TC Friedberg am Start. Ein Lokalmatador überrascht, ein Aichacher steht im umkämpften Finale.

Beinahe hätte der Friedberger Ben Brandl für die Sensation gesorgt, am Ende verpasste der Tennisspieler des TC Friedberg aber knapp den Einzug ins U21-Finale beim Zavadil-Cup. Rund 130 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler von der U11 bis zur U21 waren beim Turnier in Friedberg, das seit 2002 ausgetragen wird, am Start.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.